Notebookcheck Logo

Bericht: Xbox plant einen eigenen Streaming-Stick und eine Samsung-App für das Game-Streaming

Xbox: Eigener Streaming-Stick geplant (Symbolbild, Sam Pak, bearbeitet)
Xbox: Eigener Streaming-Stick geplant (Symbolbild, Sam Pak, bearbeitet)
Einem aktuellen Medienbericht zufolge will Xbox einen eigenen Streaming-Stick anbieten und eine eigene Xbox-App für Samsung-Geräte realisieren. Wirklich überraschend wäre dies angesichts des starken Engagement im Gaming-as-a-Service- und Streaming-Bereich nicht.

Heutzutage sind Fernsehgeräte ohne mehr oder minder ausgeprägte, smarte Funktionen tatsächlich selten, allerdings erfreuen sich Streaming-Sticks etwa von Amazon (Affiliate-Link) offensichtlich großer Beliebtheit. Einem aktuellen Medienbericht will Microsoft unter der Xbox-Marke perspektiv ebenfalls einen eigenen Streaming-Stick anbieten und zudem auch eine App für Smart-TVs anbieten.

So berichtet VentureBeat unter Berufung auf mit dem Vorgang vertraute Quellen, dass Microsoft innerhalb der nächsten zwölf Monate ein Streaming-Device für das Xbox-Cloud-Streaming auf den Markt bringen will. Das Gerät könnte wie ein Amazon Fire Stick oder ein Roko-Device aussehen - auch wenn die genaue Formgebung nicht klar ist, dürfte das Gerät somit kompakt sein.

Das Streaming-Gerät soll nicht nur Zugang zum Games-Streaming via Xbox Game Pass Ultimate liefern, sondern auch Zugriff auf die bekannten Streaming- und TV-Dienste bieten. Aktuell ist noch völlig unklar, auf welcher genauen technischen Basis das System insbesondere in Bezug auf das Betriebssystem aufbauen soll.

Zudem soll Microsoft VentureBeat zufolge an einer App für Samsung-TVs arbeiten, welche ebenfalls das Game-Streaming unterstützen soll. Diese Entwicklung soll in enger Zusammenarbeit mit Samsung erfolgen, die Veröffentlichung könnte ebenfalls innerhalb der nächsten zwölf Monate erfolgen. Unklar ist dabei, welche Geräte genau kompatibel sein dürften - so ist zum einen eine gewisse Rechenkapazität zur Realisierung einer geringen Latenz nötig, zudem müssen auch externe Eingabegeräte angeschlossen werden können - moderne Samsung-Fernseher erlauben dies über Bluetooth.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Bericht: Xbox plant einen eigenen Streaming-Stick und eine Samsung-App für das Game-Streaming
Autor: Silvio Werner,  9.05.2022 (Update:  9.05.2022)