Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Blackview BL6000 Pro

Ausstattung / Datenblatt

Blackview BL6000 Pro
Blackview BL6000 Pro
Prozessor
MediaTek Dimensity 800 8 x 2 GHz, Cortex-A76 / A55
Grafikkarte
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
6.36 Zoll 19:9, 2300 x 1080 Pixel 400 PPI, capacitive touchscreen, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
256 GB UFS 2.1 Flash, 256 GB 
, 244 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: audio via USB-C, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: acceleration sensor, gyroscope, proximity sensor, compass, barometer
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.1, 2G,3G,4G(B1/​B2/​B3/​B4/​B5/​B7/​B8/​B12/​B13/​B17/​B18/​B19/​B20/​B25/​B26/​B28/​B34/​B38/​B39/​B40/​B41/​B66),5G (n1/​n3/​n5/​n8/​n20/​n28/​n38/​n41/​n77/​n78/​n79), Dual SIM, LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 12.8 x 166.7 x 81.3
Akku
5280 mAh Lithium-Polymer
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 48 MPix phase comparison-AF, LED-flash, Videos @2160p/​30fps (Camera 1); 13.0MP, wide angle lens (Camera 2); 0.3MP, depth of field (Camera 3)
Secondary Camera: 16 MPix f/​2.0, Videos @1080p/​30fps
Sonstiges
Lautsprecher: mono speaker, Tastatur: virtual keyboard, charger, USB cable, headset, 12 Monate Garantie, FM radio, IP68/​IP69K-certified, MIL-STD-810G-certified, Lüfterlos, Ruggedized, Wasserdicht
Gewicht
273 g, Netzteil: 84 g
Preis
549 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 82.72% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 75%, Ausstattung: 69%, Bildschirm: 79% Mobilität: 89%, Gehäuse: 87%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 95%

Testberichte für das Blackview BL6000 Pro

81.6% Test Blackview BL6000 Pro Smartphone – Handy für Outdoor-Fans mit 5G | Notebookcheck
Robust soll Ihr Smartphone sein, aber auf den schnellsten Mobilfunkstandard wollen Sie auch nicht verzichten? Dann kommt das Blackview BL6000 Pro in Frage, es bringt 5G mit und ist vor Wasser und Staub gefeit. Ob es auch ein gutes Handy ist, das klären wir im Test.
90% Blackview BL6000 Pro 5G rugged smartphone review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The BL6000 Pro is an excellent all-rounder rugged smartphone especially for field workers and out-and-about staff that may want to wash their phones for extra protection. The ability to run 5G is, in our opinion, a bonus given that 5G is still being rolled out globally and doesn’t benefit from the sort of quasi-universal coverage that 4G or 3G benefits.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.05.2021
Bewertung: Gesamt: 90%
86% Análise: Blackview BL6000 Pro 5G, um rugged phone de excelência
Quelle: Pplware Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.02.2021
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 100% Gehäuse: 90%
76% Recensione Blackview BL6000 Pro
Quelle: AndroidWorld.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.02.2021
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 70% Ausstattung: 85% Bildschirm: 75% Mobilität: 80% Gehäuse: 85% Ergonomie: 85%
80% Blackview BL6000 Pro: Stöttålig 5g-telefon med bra prestanda
Quelle: M3 PC för alla SV→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.02.2021
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

ARM Mali-G57 MP4: Integrierte Grafikkarte der Mittelklasse mit 4 Kernen / Clustern (MC3 oder MP3) basierend auf die Valhall Architektur.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Dimensity 800: Der Dimensity 800 ist ein schneller Mittelklasse-Prozessor mit integriertem 5G Modem. Der CPU-Teil integriert vier schnelle ARM Cortex-A76 Kerne mit bis zu 2 GHz und vier Stromsparkerne vom Typ Cortex-A55 mit bis zu 2 GHz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.36": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.273 kg:

Für Smartphones ist das ein relativ hohes Gewicht. Es wird vor allem für Smartphones mit vergleichsweise großem Bildschirm und kleine Tablets eingesetzt.


Blackview: Diese Marke der Blackview International Group wurde 2013 in Hongkong geschaffen. Smartphones stehen im Fokus der Vermarktung.

Es gibt allerdings wenige Testberichte und die Marktanteile sind sehr gering (2016).


82.72%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Ulefone Armor 11
Mali-G57 MP4, unknown
Oukitel WP10 5G
Mali-G57 MP4, Dimensity 800
Ulefone Armor 10 5G
Mali-G57 MP4, Dimensity 800
Oppo Reno4 Z 5G
Mali-G57 MP4, Dimensity 800

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Blackview BV5100 Pro
GE8322 / IMG8322, Mediatek Helio 20 Helio A25, 5.70", 0.275 kg
Blackview BV6300
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P70, 5.70", 0.23 kg

Laptops des selben Herstellers

Blackview Tab 8
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 10.10", 0 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Blackview BL6000 Pro
Autor: Stefan Hinum (Update:  7.03.2021)