Notebookcheck

CES 2011: Toshiba NB550D Netbook Hands-On und Spezifikationen

Auf der AMD Pressekonferenz zur Vorstellung der Brazos Plattform bekamen wir ein NB550D Netbook von Toshiba in die Hände und vor die Kamera.

Das Netbook war als Show-Modell (in München vor der CES 2011) für die AMD Brazos Plattform anwesend und ist mit der energiesparenden AMD Fusion C-50 APU (Dual-Core, Codename: Ontario) ausgestattet, die mit 1 GHz Taktfrequenz und integrierter Radeon HD 6250 arbeitet. Die Handhabung ist angenehm, es ist sehr gut verarbeitet und die Tastatur hat einen guten Anschlag. Die Farbkomposition bei diesem Modell, bei dem das schwarze Netbook durch giftgrüne Akzente der beiden Maustasten, der Rückseite des Bildschirms und um die Lautsprecher aufgelockert wird, ist ebenfalls sehr ansprechend.

Auf der rechten Seite befinden sich 2 USB-2.0 Schnittstellen, auf der linken Seite der Netzanschluss, ein Port für ein Netzwerkkabel, ein HDMI Anschluss, eine weitere USB-2.0 Schnittstelle, ein Mikrofon Eingang und ein Sound Ausgang. Außerdem bläst der Lüfter auf dieser Seite die Hitze aus dem Netbook. Der Sound Ausgang wird allerdings durch die verbauten harman/kardon Boxen mehr oder weniger überflüssig, denn diese überzeugen mit einer geradezu außerordentlichen Qualität für integrierte Speaker. 

Ein Rätsel ist, warum die Lautsprecher in der Handballenauflage eingebaut wurden. Dadurch legt man die Hand automatisch an die Kante des Netbooks, um die Laustprecher nicht zu verdecken, was auf Dauer sicher sehr unangenehm werden wird. Ein weiterer Negativ-Punkt ist das Mousepad. Es ist nicht abgesetzt, sondern unterscheidet sich lediglich durch die Textur von der Umgebung. Das Pad zu erfühlen hat sich beim ersten Kontakt als ziemlich schwierig herausgestellt.

Update: Vor wenigen Minuten wurde das Toshiba NB550D offiziell auf der Consumer Electronics Show 2011 (CES) in Las Vegas vorgestellt. Highlights bleiben das Lautsprecher-System, aber auch die neue Sleep and Music-Funktionalität, wodurch sich das Netbook als Lautsprecher für den MP3-Player nutzen lässt. Damit bestätigen sich die ersten Details des NB550D von Ende Dezember 2010 (wir berichteten).

Spezifikationen des Toshiba NB550D:

  • Bildschirm: 25,7 Zentimeter (10,1 Zoll, 1024 x 600 Pixel, TruBrite Glare-Type, LED)
  • Prozessor: AMD Fusion C-50 Prozessor (APU, 1 GHz, Dual-Core, TDP: 9 Watt)
  • Grafik: AMD Radeon HD 6250 (APU, Kerntakt: 280 MHz)
  • RAM: 1 GByte (DDR3-10600S, 1066 MHz, maximal 2 GByte)
  • HDD: 250 GByte
  • Kommunikation: WLAN 802.11b/g/n | Bluetooth 3.0
  • Schnittstellen: 2x USB 2.0, 1x USB 2.0 inklusive Sleep-and-Charge, RJ-45, HDMI, 2-in-1-Kartenleser
  • Audio & Video: harman/kardon Stereo-Lautsprecher (2x 2 Watt), Dolby Advanced Audio, VGA Webcam (0.3 Megapixel), Sleep and Music via Mikrofoneingang
  • Akku: 6 Zellen (maximal 9,5 Stunden Laufzeit)
  • Abmessungen: 262 x 190 x 16,6 - 35,5 Millimeter (B x T x H)
  • Gewicht: 1,32 Kilogramm (inklusive 6-Zellen-Akku)
  • Verfügbarkeit: Q1 2011 (Deutschland & Österreich)
Toshiba NB550D
harman/kardon Boxen
linke Seite
Toshiba NB550D
Spezifiaktionen
rechte Seite
Spezifiaktionen
Tastatur & Mauspad
Toshiba NB550D
(Bild: Toshiba)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 01 > CES 2011: Toshiba NB550D Netbook Hands-On und Spezifikationen
Autor: Martin Grabmair,  5.01.2011 (Update:  9.07.2012)