Notebookcheck

Cherry Stream Keyboard: Überarbeiteter Klassiker erhält leiseren Tastenanschlag

Cherry Stream Keyboard: Überarbeiteter Klassiker erhält leiseren Tastenanschlag.
Cherry Stream Keyboard: Überarbeiteter Klassiker erhält leiseren Tastenanschlag.
Cherry hat das Stream Keyboard als Tastatur-Klassiker einer erneuten Überarbeitung unterzogen und der Cherry-Tastatur einen noch leiseren Anschlag der Taster mit Scherenmechanik sowie einen modernen Look spendiert. Das neue Cherry Stream Keyboard ist ab Oktober erhältlich.

Mit der Stream Keyboard-Serie hat Cherry seit Jahren eine preiswerte und sehr beliebte Office-Tastatur im Angebot, die der Spezialist für Computer-Eingabegeräte immer wieder verbessert hat. Jetzt folgt die jüngste Generation als Cherry Stream Keyboard, das als robustes Arbeitstier die Tipparbeit im Büroalltag erledigen hilft.

Die neue Version des Cherry Stream Keyboards soll laut den Angaben des Herstellers vor allem mit erweiterter Funktionalität, einem modernen Look und einem leiseren Tastenanschlag die Kunden überzeugen. Die neueste Stream-Tastatur basiert auf der bereits bei den Vorgängermodellen bewährten Scherentechnologie, die ein haptisch angenehmes Tippgefühl mit hoher Präzision kombiniert.  

Besonderes Augenmerk wurde laut Cherry beim neuen Stream Keyboard auf die Lautstärke beim Tippen gelegt: Die Geräuschentwicklung soll im Vergleich zum ohnehin vergleichsweise leisen Vorgängermodell noch geringer ausfallen. Damit empfehle sich die Tastatur "als erste Wahl für offene Büroräume mit zahlreichen Arbeitsplätzen", so Cherry. Auch Nutzer, die generell eine geräuscharme Umgebung bevorzugen, sollen von der äußerst geringen Geräuschentwicklung profitieren.

Das Cherry Stream Keyboard besitzt zudem eine integrierte Metallplatte für hohe Verwindungssteifigkeit, 8 Gummi-Pads auf der Unterseite verhindern ein Verrutschen und die Tastenbeschriftung soll auch intensiver Nutzung standhalten. 10 praktische Zusatztasten erleichtern die Arbeit im Büro und mit Anwendungen. Rote LEDs zeigen den Status der jeweiligen Funktion (Caps Lock, Num, Scroll Lock) an. Das neue Office-Keyboard benötigt keine separate Treiberinstallation.

Erhältlich ist das Cherry Stream Keyboard in den Farben Weiß-Grau und Schwarz ab Oktober 2019. Cherry nennt für das brandneue Stream Keyboard eine unverbindliche Preisempfehlung von knapp 30 Euro.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Cherry Stream Keyboard: Überarbeiteter Klassiker erhält leiseren Tastenanschlag
Autor: Ronald Matta, 10.10.2019 (Update: 10.10.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.