Notebookcheck

Chromebooks: Samsung Chromebook XE500C21 verspätet sich

Während in den USA die Chromebooks bereits im Handel sind, müssen wir in Deutschland offenbar noch bis zum 24. Juni warten.

Über die englischen Ticker ist es längst zu lesen, dass die mit Spannung erwarteten Chromebooks in den USA bereits bei Amazon.com und Best Buy erhältlich sind. Aktuell sind sowohl das Acer AC700 und auch das Samsung Series 5 bei Amazon und Best Buy ab 350 respektive 430 US-Dollar gelistet.

Amazon.com:

  • Acer Cromia (3G): 429,99 US-Dollar
  • Acer AC700 Chromebook (Wi-Fi): 349,99 US-Dollar
  • Samsung Series 5 3G Chromebook: 499,99 US-Dollar

Best Buy:

  • Samsung Chromebook XE500C21 3G: 499,99 US-Dollar
  • Samsung Chromebook XE500C21 WLAN: 429,99 US-Dollar

In Deutschland waren die Chromebooks von Acer und Samsung eigentlich für den 15. Juni angekündigt. Bei Amazon Deutschland ist das Samsung Chromebook XE500C21 als WLAN-Modell A03DE für 399 Euro und als XE500C21-H02DE mit UMTS für 449 Euro nun aber mit dem Starttermin von 24. Juni versehen. Wir haben sowohl bei Amazon als auch bei Google schriftlich nachgefragt; sollten wir Antwort erhalten, werden wir die Informationen hierzu nachreichen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 06 > Chromebooks: Samsung Chromebook XE500C21 verspätet sich
Autor: Ronald Tiefenthäler, 16.06.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.