Notebookcheck

Google: In-App-Bezahlsystem für Android Market gestartet

Google hat zu Apples App Store aufgeschlossen und bietet nun für seinen Android Market ab sofort ebenfalls ein In-App-Bezahlsystem an

Bisher können Anwender auf Googles Android Market ledig via Googles Online-Bezahlsystem Checkout kostenpflichtige Apps herunterladen. Für den Einkauf über Google Checkout akzeptiert das US-Unternehmen derzeit Debit- oder Kreditkarten von American Express, Discover, MasterCard, Visa und Visa Electron. T-Mobile-Kunden in den USA können Apps vom Android Market auch über eine direkte Abrechnung via Telefonrechnung kaufen.

Hierzulande tut sich Google mit seiner Kreditkartenabrechnung aber deutlich schwerer, denn in Deutschland nutzen vor allem viele jüngere Anwender wie Schüler und Studenten neben der Abrechnung via Telefonrechnung andere Bezahlsysteme wie Prepaid-Karten von Paysafe oder elektronisches Geld via Paypal oder Moneybookers.

Mit seinem In-App-Bezahlsystem rüstet Google aber zumindest bei den Möglichkeiten zur Umsatzgenerierung für Entwickler auf. So können Entwickler ab sofort auch zusätzliche Features und Leistungen wie bessere Items, neue Spielelevel oder Upgrades innerhalb einer Anwendung abrechnen. Google verdient an jedem In-App-Verkauf wie bei regulären Apps 30 Prozent des Umsatzes.

Als erste Anwendungen, die das neue In-App-Bezahlsystem unterstützen, nennt Google Tap Tap Revenge von Disney Mobile, Comics von ComiXology, Gun Bros, Deer Hunter Challenge HD und WSOP3 von Glu Mobile sowie Dungeon Defenders: FW Deluxe von Trendy Entertainment.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 03 > Google: In-App-Bezahlsystem für Android Market gestartet
Autor: Ronald Tiefenthäler, 30.03.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.