Notebookcheck

Google: Tabletversion von Chrome OS unterwegs

Offenbar hat Google damit begonnen, an einer Tabletversion für sein Betriebssystem Chrome OS zu arbeiten.

Wirklich überraschend kommt die Meldung nicht, dass Datensammler, Software- und Suchmaschinenspezialist Google auch einer Tabletversion seines Betriebssystems Chrome OS arbeitet. Denn bereits vor mehr als einem Jahr hatte Google bereits eine Designstudie eines Tablet-PCs gezeigt, das auf Chrome OS basieren sollte.

Dass Googles Pläne für ein Tablet-Chrome-OS aber längst der reinen Konzeptphase entwachsen sind, zeigt ein Blick in den Quellcode von Googles Betriebssystem, so Stephen Shanklan von Cnet. Google habe mittlerweile auch bestätigt, an einer Tabletversion in einem frühen Entwicklungsstadiums von Chrome OS zu arbeiten. Weitere Ankündigungen zum Thema will Google derzeit allerdings nicht machen.

Indes macht sich Google mit einer Chrome-OS-Version für Tablet-PCs im eigenen Haus Konkurrenz. Google hat mit Android 3.0 bereits ein Betriebssystem für Tablet-Rechner im Portfolio. Im Jahr 2009 hatte Google sein Chrome OS mit Augenmerk auf Netbooks vorgestellt. Die erste „echte“ Version von Chrome OS kam dann aber als Pilotversion für Entwickler mit dem Laptop Cr-48 in Umlauf.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 04 > Google: Tabletversion von Chrome OS unterwegs
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.04.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.