Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google: Tablet-PCs verändern Verbraucherverhalten

Teaser
Google möchte bei den Mobile Ads auf Tablet-PCs ebenfalls vorne mitmischen und hat über 1.400 Anwender zu ihren Gewohnheiten im Umgang mit ihren Tablet-Rechnern befragt.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Natürlich lässt sich der Sammelspezialist für Nutzerdaten Google auch den lukrativen Werbemarkt bei den Tablet-PCs nicht entgehen. Mit seinem auf Mobile-Geräte spezialisierten Werbenetzwerk Admob macht Google speziell im Bereich des „Mobile Internet“ Kasse. Mit Argusaugen beobachtet Google aber derzeit speziell das Nutzerverhalten im Umgang mit den Tablet-Rechnern.

Hierzu hat Admob über 1.400 Tablet-Anwender nach ihren ganz persönlichen Vorlieben im Umgang mit den mobilen Flachmännern befragt und in der „Tablet Survey March 2011“ zusammengefasst. Als Ergebnisse präsentiert die Befragung folgende Kernaussagen:

  • 43% der Befragten benutzen das Tablet länger als den Desktop-PC oder das Notebook.
  • die bevorzugten Aktivitäten mit dem Tablet sind Spielen (84%), Informationssuche (78%) und das Lesen und Schreiben von E-Mails (74%).
  • weniger populär sind Einkaufen (42%), das Lesen von E-Books (46%) und Multimedia (51%).
  • 68% der Befragten nutzen ihr Tablet mindestens 1 Stunde am Tag.
  • 82% der Befragten nutzen den Tablet-PC bevorzugt zu Hause.
  • 69% der Befragten nutzen ihr Tablet öfters während der Woche, als am Wochenende.
  • 62% der Befragten arbeiten mit dem Tablet-Computer zu nächtlicher Stunde.
  • 77% der Befragten nutzen seit Anschaffung eines Tablet-PCs den Desktop oder das Notebook weniger.
  • Aber nur für 28% ist das Tablet der Hauptcomputer

Die Ergebnisse der Befragung habe für Marketing und Content große Auswirkungen, so Google Admob. So sei das Datenvolumen von Tablet-PCs im Netzwerk von Admob in den letzten 6 Monaten um 300 Prozent gestiegen. Mit den zahlreichen, angekündigten neuen Tablet-Rechnern sieht Google goldene Zeiten kommen. An der US-Befragung nahmen 1.430 Personen teil.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13225 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 04 > Google: Tablet-PCs verändern Verbraucherverhalten
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.04.2011 (Update:  9.07.2012)