Notebookcheck

ConceptD CP5 und CP3: Acer bringt neue, besonders farbtreue Monitore mit bis zu 170 Hz

ConceptD CP5 und CP3: Acer bringt neue, besonders farbtreue Monitore mit bis zu 170 Hz
ConceptD CP5 und CP3: Acer bringt neue, besonders farbtreue Monitore mit bis zu 170 Hz
Acer hat mehrere neue Monitore vorgestellt, mit denen sich das Unternehmen auch und insbesondere an professionelle Nutzer richtet. Trotz hoher Farbtreue sind auch Panele mit einer erhöhten Bildwiederholfrequenz erhältlich.
Silvio Werner,

Bei den beiden Modellen ConceptD CP3 und ConceptD CP5 handelt es sich um professionelle Bildschirme, die mit einer hohen Farbgenauigkeit punkten sollen. Dabei gibt Acer für den CP5 eine Farbgenauigkeit von Delta E<2 an, zudem ist das 1,07 Milliarden Farben darstellende Panel PANTONE-validiert. Der WQHD-Bildschirm unterstützt VESA DisplayHDR und eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 170 Hz und G-Sync. Während der Adobe RGB-Farbraum zu 99 Prozent abgedeckt werden soll, wird die Reaktionszeit auf eine Millisekunde spezifiziert.

Acer zufolge bietet der ConceptD CP3 „ähnliche“ Spezifikationen, wobei der DCI-P3-Farbraum zu 90 Prozent abgedeckt werden soll. Die Farbgenauigkeit soll ebenfalls besonders hoch sein, die Auflösung wird mit 3.840 x 2.160 Pixeln angegeben. Während der ConceptD CP5 erst im August ab 759 Euro auf den Markt kommen soll, wird für den CP3 eine sofortige Verfügbarkeit ab 999 Euro angegeben.

Quelle(n)

Acer

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > ConceptD CP5 und CP3: Acer bringt neue, besonders farbtreue Monitore mit bis zu 170 Hz
Autor: Silvio Werner, 23.06.2020 (Update: 23.06.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.