Notebookcheck

Coole Sache: MKBHD zeigt Xiaomi Mi Mix Alpha im ersten Hands-On-Video

Das Rundum-Display des Xiaomi Mi Mix Alpha zeigt im Hands-On-Video von MKBHD seine coole Ladeanimation.
Das Rundum-Display des Xiaomi Mi Mix Alpha zeigt im Hands-On-Video von MKBHD seine coole Ladeanimation.
Heute ist wohl der Tag der Konzept-Phones. Nachdem sich Vivo mit seinem Apex 2020 aus der Deckung getraut hat, ist nun die Handy-Zukunft aus dem Hause Xiaomi am Zug, die ja bereits Ende 2019 vorgestellt, danach aber verschoben wurde. Beim Youtube-Star Marques Brownlee aka MKBHD zeigt sich das Rundum-Display-Wunder nun im ersten Hands-On-Video.
Alexander Fagot,

Als erster Youtuber der Welt darf also Marques Brownlee aka MKBHD einen Prototypen des Mi Mix Alpha auspacken und in ersten Bildern seinem 10 Millionen-Publikum vorführen. Das mit exquisiten Materialien wie Saphirglas über den Kameras oder Chassis aus Keramik und Titan-Legierung veredelte Mi Mix Alpha besticht natürlich vor allem durch sein 360 Grad-Rundum-Display, bei dem die Seitenfläche und die Rückseite unabhängig vom Display an der Front spezielle Aufgaben erfüllen können.

Die Spezifikationen zum Xiaomi Konzept-Phone, das in diesem Jahr wohl auch an einzelne Interessenten verkauft werden soll, sind ja bereits allen aufmerksamen Lesern bekannt, lassen wir Marques also eher in Bezug auf das Handling zu Wort kommen. Er beschreibt das Mi Mix Alpha als überaus schweres Smartphone-Flaggschiff, das allerdings gut in der Hand liegt und weniger rutschig ist als man denkt. Wie von einem derartigen Prototyp zu erwarten ist, funktioniert nicht alles so perfekt, insbesondere die Soft-Buttons an der Seite für Lautstärkeregelung und Einschalter reagieren nur unzuverlässig. 

Bei einem derart displaylastigen Smartphone muss natürlich auch die Erkennung unabsichtlich ausgelöster Tapser sehr gut implementiert sein - auch hier hat Xiaomi wohl noch viel Optimierungsbedarf. Nicht bekannt war bisher, dass man die Übergänge zwischen Frontdisplay und rückseitigem Display durchaus auch erfühlen und sehen kann (siehe Bilder unten), möglicherweise ist auch das noch dem Prototypen-Status geschuldet. Fragt sich natürlich ob die Auslagerung der Statusleiste an die Seite und die Widgets beziehungsweise der Selfie-Spiegel an der Rückseite den ganzen Aufwand und Preis wert sind? Das muss wohl jeder selbst für sich beurteilen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Coole Sache: MKBHD zeigt Xiaomi Mi Mix Alpha im ersten Hands-On-Video
Autor: Alexander Fagot, 28.02.2020 (Update: 28.02.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.