Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Cooler Master: Gaming-Mäuse MasterMouse MM520 und MM530

Cooler Master: Gaming-Mäuse MasterMouse MM520 und MM530
Cooler Master: Gaming-Mäuse MasterMouse MM520 und MM530
Cooler Master hat zwei neue Gaming-Mäuse angekündigt. Die Neuheiten heißen MM 520 & MM 530 und sind die designierten Nachfolger der inzwischen schon betagten Nager Cooler Master Spawn und Mizar.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Cooler Master bringt zwei neue Gaming-Mäuse auf den Markt. Die neuen Gaming-Mäuse treten die Nachfolge älterer Modelle an: MM520 heißt der Nachfolger der Spawn aus dem Jahre 2011 und die MM530 ist eine überarbeitete Version der Mizar (2014).

Sowohl bei der MasterMouse MM520 als auch bei der MasterMouse MM530 vertraut Cooler Master jeweils auf den gleichen optischen Sensor: Avago/PixArt PMW3360. Die maximale Auflösung des Sensors beträgt 12.000 DPI, als Polling-Rate werden bis zu 1.000 Hz genannt. Während die MM530 sich für Palm-Gripper empfiehlt, soll die MM520 mit Ringfingerablage die Fraktion der Claw-Grip-Spieler ansprechen.

Beide neuen Cooler-Master-Mäuser integrieren langlebige Omron-Schalter. Cooler Master nennt für die Switches der Mäuse eine Lebensdauer von rund 20 Millionen Betätigungen respektive Klicks. Cooler Master nennt sowohl für die MasterMouse MM520 als auch bei der MasterMouse MM530 jeweils eine unverbindliche Preisempfehlung von 50 Euro.

Cooler Master MM520
Cooler Master MM520
Cooler Master MM520
Cooler Master MM520
Cooler Master MM520
Cooler Master MM520
Cooler Master MM520
Cooler Master MM520
Cooler Master MM530
Cooler Master MM530
Cooler Master MM530
Cooler Master MM530
Cooler Master MM530
Cooler Master MM530
Cooler Master MM530
Cooler Master MM530
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Cooler Master: Gaming-Mäuse MasterMouse MM520 und MM530
Autor: Ronald Matta,  4.09.2017 (Update:  4.09.2017)