Notebookcheck

Microsoft IntelliMouse: Klassiker wird neu aufgelegt

Microsoft IntelliMouse: Klassiker wird neu aufgelegt
Microsoft IntelliMouse: Klassiker wird neu aufgelegt
Microsoft bietet mit der Classic IntelliMouse eine ergonomische, optische Maus mit einer maximalen Auflösung von 3.200 DPI an.

Microsoft nimmt sich der Classic IntelliMouse ganz offensichtlich die Microsoft IntelliMouse 3.0 zum Vorbild. Die Maus verzichtet zum Großteil auf zusätzliche Features wie kabellosen Betrieb oder gar RGB-Beleuchtung und auch die maximale Auflösung liegt mit 3.200 DPI auf konservativem Niveau. 

In Sachen Beleuchtung setzt die asymmetrische Maus auf eine dezente, weiße LED am Mausende, die Verbindung zum Computer erfolgt über USB 2.0 bei einer Abtastrate von 1.000 Hz. Die Maus soll auch auf Glas-Oberflächen ohne Probleme nutzbar sein.

Neben den beiden Haupttasten stehen drei frei konfigurierbare Schalter bereit, hinzu kommt ein gerastertes Mausrad. Die Classic IntelliMouse soll zumindest in den USA für 40 Dollar über die Ladentheke wandern, Informationen für den europäischen Markt liegen noch nicht vor. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Microsoft IntelliMouse: Klassiker wird neu aufgelegt
Autor: Silvio Werner, 20.10.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.