Notebookcheck Logo

Crypto News: Berühmter YouTuber stiehlt 500.000 Dollar von seinen Fans und kauft sich davon einen neuen Tesla

Der bekannte Livestreamer Paul Denino konnte sich nach einem 500.000 Dollar Crypto-Scam einen neuen Tesla leisten (Bild: Ice Poseidon)
Der bekannte Livestreamer Paul Denino konnte sich nach einem 500.000 Dollar Crypto-Scam einen neuen Tesla leisten (Bild: Ice Poseidon)
Ein von Twitch und YouTube bekannter Streamer hat mit einem Crypto-Scam seine Fans um eine halbe Million US-Dollar erleichtert indem er eine eigene Kryptowährung erstellt und dann eine simple "Pump and Dump" Intrige durchgeführt hat. Und anstatt das Geld zurückzugeben, kaufte er sich davon lieber einen teuren neuen Tesla.

Crypto-Scams sind zweifelsohne auf dem Vormarsch. Erst im Dezember berichteten wir über eine irrsinnige Statistik, die besagt, dass Crypto-Betrüger alleine im Jahr 2021 mindestens 7,7 Milliarden US-Dollar an Schaden verursacht haben. Die meisten dieser dubiosen Aktivitäten rund um die digitalen Währungen (Hardware Wallet ab 59 Euro bei Amazon) werden wohl von anonymen Tätern im Netz begangen, ein überaus bekannter YouTuber hat sich nun aber dazu gesellt und sich von seiner Crypto-Beute glatt einen neuen Tesla geleistet.

Laut einem Bericht von Kotaku hat der bekannte Streamer Ice Poseidon es geschafft, eine halbe Million US-Dollar von seinen Fans zu erbeuten indem er sie dazu überzeugte, in seine eigens kreierte Kryptowährung CxCoin zu investieren. Der Streamer, der im echten Leben Paul Denino heißt, beteuerte, dass es sich dabei um eine langfristige Investition handele. Nach nur zwei Wochen verkaufte er jedoch alle seine Anteile an der neuen digitalen Währung. Dieser sogenannte Rug Pull führte schlussendlich dazu, dass der Wert des CxCoin Cryptos innerhalb kürzester Zeit auf praktisch null fiel.

Einen Teil der erbeuteten halben Million Dollar nutzte er angeblich, um die Entwickler zu bezahlen, die ihm bei diesem Crypto-Betrug unterstützt haben. Von den restlichen 300.000 US-Dollar soll er sich aber unter anderem einen brandneuen Tesla gegönnt haben, dessen Empfangnahme er ironischer Weise sogar in einem Livestream auf YouTube festgehalten hat. Nachdem ein anderer YouTuber seinen Crypto-Betrug aufdeckte und ihn mit den Vorwürfen konfrontierte, gab Ice Poseidon offenbar alles zu. Trotzdem versuchte er die Schuld seinen viel zu emotionalen Fans in die Schuhe zu schieben, und offenbarte außerdem, dass er den Großteil des Geldes für sich behalten würde, obwohl er es aus technischer Sicht den Opfer des Crypto-Scams zurückzahlen könnte.

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Crypto News: Berühmter YouTuber stiehlt 500.000 Dollar von seinen Fans und kauft sich davon einen neuen Tesla
Autor: Enrico Frahn,  2.02.2022 (Update:  2.02.2022)