Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

DJI Mini SE: Mini-Drohne landet für unter 300 Euro endlich in Europa

Die DJI Mini SE kann jetzt endlich auch in Europa bestellt werden. (Bild: Amazon)
Die DJI Mini SE kann jetzt endlich auch in Europa bestellt werden. (Bild: Amazon)
DJI verkauft seine im vergangenen Jahr vorgestellte Mini-Drohne DJI Mini SE endlich auch in Europa. Für knapp 300 Euro hebt die unter 249 g leichte Drohne ab.
Marcus Schwarten,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Im Sommer 2021 hatte DJI mit der Mini SE eine neue Einsteigerdrohne auf den Markt gebracht. Leider war das neue Mini-Modell zunächst nur in ausgewählten Ländern und nicht hierzulande erhältlich. Zwar hieß es kurze Zeit später, dass die Mini SE von DJI irgendwann auch in Europa erscheinen soll. Ein konkreter Zeitpunkt war aber nie bekannt.

Bis heute. Denn mittlerweile kann die DJI Mini SE auch in Europa bestellt werden, steht unter anderem in Deutschland bei Amazon und vielen weiteren Online-Shops zur Verfügung. Mit einem Preis von nur 299 Euro ist es die bisher erschwinglichste Drohne von DJI. Für ca. 130 Euro mehr bietet man bei Amazon zudem auch hier eine Fly More Combo mit mehr Zubbehör wie zusätzlichen Flugakkus an.

Bild: DJI
Bild: DJI

Nach Angaben von DJI stecken bei der DJI Mini SE die Komponenten der Mavic Mini im Gehäuse der Mini 2 (ca. 430 Euro bei Amazon). Das günstige Modell ist speziell auf die Bedürfnisse von Einsteigern zugeschnitten. Dank ihres Gewich von unter 249 g kann sie mit deutlich weniger Auflagen geflogen werden als z. B. große Modelle wie die DJI Mavic 3 (ab ca. 2.075 Euro bei Amazon).

Ausgestattet ist die DJI Mini SE mit einer Kamera für 2,7K-Videoaufnahmen und Fotos mit 12 Megapixel. Sie wird von einem motorisierten 3-Achsen-Gimbal stabilisert. Der Hersteller gibt eine Flugzeit von bis zu 30 Minuten für eine Akkuladung an. Abheben kann sie bis Windstärke 5 und erreicht dabei eine Höhe von bis zu 4.000 Metern sowie eine Reichweite von bis zu 10 km. Mit an Bord sind unter anderem die QuickShot-Modi Dronie, Kreisen, Helix und Rocket.

Bild: Amazon
Bild: Amazon

Quelle(n)

DJI, Amazon

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1342 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > DJI Mini SE: Mini-Drohne landet für unter 300 Euro endlich in Europa
Autor: Marcus Schwarten, 14.01.2022 (Update: 14.01.2022)