Notebookcheck Logo

Das Apple iPhone 14 Pro zeigt sich auf den jüngsten Renderbildern als modernisiertes iPhone 13 Pro

Das Apple iPhone 14 Pro kommt angeblich mit einer kontroversen Dual-Punch-Hole. (Bild: @ld_vova)
Das Apple iPhone 14 Pro kommt angeblich mit einer kontroversen Dual-Punch-Hole. (Bild: @ld_vova)
Das Apple iPhone 14 Pro setzt Gerüchten zufolge auf eine kontroverse Dual-Punch-Hole statt auf die bekannte Notch, und auch beim Rahmen und beim Kameramodul gibt es Modernisierungen. Schicke Renderbilder zeigen nun erneut, wie Apples Flaggschiff der nächsten Generation aussehen könnte.

Der Konzeptdesigner @ld_vova hat die unten eingebetteten Renderbilder geteilt, die das Apple iPhone 14 Pro zeigen. Das Design basiert auf den jüngsten Gerüchten, ob das Smartphone tatsächlich so aussehen wird ist noch nicht bekannt.

Wenn die Gerüchte allerdings korrekt sind, so darf man mit einigen interessanten Neuerungen rechnen. Allen voran soll Apple auf eine Kombination aus einer pillenförmigen und einer runden Punch-Hole setzen, statt wie beim iPhone 13 Pro (ca. 1.100 Euro auf Amazon) auf eine große Notch. Das runde Display-Loch wird für die Selfie-Kamera genutzt, während die größere Punch-Hole die übrigen Komponenten des Face ID-Moduls beherbergt, die für die sichere Gesichtserkennung notwendig sind.

Der Rahmen, der laut Jon Prosser aus Titan statt wie bisher aus Edelstahl besteht, wird beim iPhone 14 Pro dünner ausgeführt, sodass das Display und die Rückseite etwas aus dem Rahmen ragen – das dürfte dem Gerät insgesamt eine dünnere Anmutung verleihen. Das Kameramodul sitzt dagegen etwas flacher im Smartphone, der Übergang ins Gehäuse ist etwas fließender. 

Wie diese Bilder auf Basis der bisherigen Gerüchte wieder einmal zeigen soll Apple beim iPhone 14 Pro also eher das Design des iPhone 13 Pro verfeinern, statt das Rad neu zu erfinden. Dennoch sollen spannende Upgrades geplant sein, inklusive einem leistungsstärkeren Apple A16 Bionic Prozessor und einer 48 Megapixel Hauptkamera, die auch die Aufnahme von 8K-Videos ermöglichen könnte.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Das Apple iPhone 14 Pro zeigt sich auf den jüngsten Renderbildern als modernisiertes iPhone 13 Pro
Autor: Hannes Brecher, 16.02.2022 (Update: 16.02.2022)