Notebookcheck Logo

Das Asus Vivobook S14 & S15 OLED mit AMD Ryzen 6000 sind jetzt ab 899 Euro erhältlich

Das Asus Vivobook S14 OLED bietet eine spannende Ausstattung für 899 Euro. (Bild: Asus)
Das Asus Vivobook S14 OLED bietet eine spannende Ausstattung für 899 Euro. (Bild: Asus)
Asus hat angekündigt, dass das Vivobook S14 und das Vivobook S15 ab sofort erhältlich sind. Die beiden Notebooks sollen mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen, denn Asus bietet AMD Ryzen 6000 samt RDNA 2 iGPU und eine passable Speicher-Ausstattung schon ab 899 Euro an. Die Modelle mit Intel Alder Lake sind etwas teurer.

Asus hat angekündigt, dass das Vivobook S14 OLED und das Vivobook S15 OLED ab sofort in Deutschland erhältlich sind. Die Pressemeldung ist hier ein wenig vorschnell, denn bislang können die beiden Notebooks weder bei Händlern noch über die offizielle Webseite des Herstellers bestellt werden, es dürfte sich aber nur noch um Tage handeln, bis die Geräte ausgeliefert werden.

Spannend ist, dass die Preise seit der Ankündigung gesunken sind: Laut der neuen Pressemeldung startet das Asus Vivobook S14 OLED (M3402) mit AMD Ryzen 6000 schon bei 899 Euro, statt wie ursprünglich angekündigt bei 1.299 Euro. Details zum Preis des Vivobook S15 OLED (M3502) mit AMD Ryzen stehen noch aus, die Intel-Modelle in 14 Zoll (K3402) und 15,6 Zoll (K3502) starten laut der Webseite von Asus aber für jeweils 999 Euro.

Laut der technischen Daten ist schon das Basismodell mit einem AMD Ryzen 7 6800H mit acht Kernen und integrierter Radeon 680M iGPU ausgestattet. Dazu kommen 16 GB DDR5-Arbeitsspeicher, von denen 8 GB verlötet und 8 GB als SO-DIMM ausgeführt sind, und eine 512 GB fassende M.2 SSD, die per PCIe 4.0 angebunden wird. 

Die teureren Intel-Modelle haben zumindest einen Vorteil, denn dank Alder Lake besitzen diese Varianten zweimal Thunderbolt 4, statt nur zweimal USB-C 3.2 Gen 2. Dazu gibts USB-A, HDMI und AUX. Der Akku fasst stets 70 Wh. Das Highlight der Ausstattung ist das OLED-Display. Die kleineren Varianten sind mit einem 14 Zoll OLED-Panel im 16:10-Format mit einer Auflösung von 2.880 x 1.800 Pixel, einer Spitzenhelligkeit von 600 Nits und einer Bildfrequenz von 90 Hz ausgestattet, die größeren Modelle mit einem 120 Hz schnellen, 550 Nits hellen 16:9-Panel mit 2.880 x 1.620 Pixel.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Das Asus Vivobook S14 & S15 OLED mit AMD Ryzen 6000 sind jetzt ab 899 Euro erhältlich
Autor: Hannes Brecher,  1.06.2022 (Update:  1.06.2022)