Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Honor 50 Lite startet morgen mit einer 64-MP-Kamera für 299 Euro

Das Honor 50 Lite kostet hierzulande 299 Euro (Bild: Honor)
Das Honor 50 Lite kostet hierzulande 299 Euro (Bild: Honor)
Mit dem Honor 50 Lite geht morgen in Deutschland ein neues Smartphone an den Start, das als Prozessor einen Snapdragon 662 und ein Quad-Kamera-Setup mit einem 64-MP-Hauptsensor mitbringt. Dabei kostet das Modell hierzulande 299 Euro.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Seitdem sich die Marke Honor offiziell von Huawei getrennt hat und dementsprechend wieder auf die Google Services zugreifen kann, veröffentlicht der Hersteller wieder regelmäßig Smartphones in Europa, die dank der Verfügbarkeit des Play Stores auf dem europäischen Markt auch tatsächlich einige Kunden überzeugen könnten. Jetzt ist mit dem Honor 50 Lite ein weiteres Mittelklasse-Smartphone an der Reihe, das in Deutschland am 26. November für 299 Euro an den Start gehen wird.

Für diesen Preis erhalten Kunden ein Gerät, dessen 6,67 Zoll großes Display mit FHD+ auflöst und leider nur eine Refresh Rate von 60 Hz mitbringt. An der Stelle bietet die übrige Konkurrenz aus China und Südkorea häufig mehr. Dabei findet sich die 16-MP-Selfiekamera in einer länglichen Lochaussparung, wohingegen auf der anderen Seite ein Quad-Kamera-Setup mit einem 64-MP-Hauptsensor verbaut wird. Weiterhin kommen hier die übliche 8-MP-Ultraweitwinkelkamera, sowie zwei 2-MP-Sensoren für Makroaufnahmen und für Tiefeninformationen zum Einsatz.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Das Honor 50 Lite gibt es in blau und schwarz (Bild: Honor)
Das Honor 50 Lite gibt es in blau und schwarz (Bild: Honor)

Als Prozessor verbaut Honor den mittlerweile 2,5 Jahre alten Snapdragon 662, der beispielsweise bereits im günstigeren Redmi 9T zum Einsatz kam. Diesem stehen im Alltag 6 GB RAM und 128 GB interner Speicher zur Seite. Der Akku sollte mit seiner Kapazität von 4300 mAh für anständige Laufzeiten sorgen, auch wenn hier die Konkurrenz wieder teilweise mehr zu bieten hat. Immerhin wird dieser mit bis zu 66 Watt relativ zügig per USB Type C geladen. Als Betriebssystem ist Android 11 vorinstalliert.

Zusammengefasst handelt es sich beim Honor 50 Lite auf den ersten Blick um ein relativ gewöhnliches Smartphone in seiner Preisklasse, dem allerdings zumindest auf dem Papier ein wirklich großes Verkaufsargument fehlt. Für ein finales Fazit müssen an der Stelle natürlich erst die praktischen Reviews abgewartet werden, da sich Dinge wie Verarbeitungsqualität, Kamera und Bildschirmhelligkeit vorher kaum beurteilen lassen.

Quelle(n)

Honor

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1473 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Das Honor 50 Lite startet morgen mit einer 64-MP-Kamera für 299 Euro
Autor: Cornelius Wolff, 25.11.2021 (Update: 24.11.2021)