Notebookcheck Logo

Das Honor 70 Pro und Honor 70 Pro+ starten mit Sony IMX800 Triple-Kamera und 100 Watt Ladegerät

Das Honor 70 Pro+ setzt auf ein 120 Hz schnelles 1.200p+-AMOLED-Display. (Bild: Honor)
Das Honor 70 Pro+ setzt auf ein 120 Hz schnelles 1.200p+-AMOLED-Display. (Bild: Honor)
Honor hat heute zwei neue "Flaggschiff-Killer" vorgestellt, die erstklassige Hardware mit vergleichsweise attraktiven Preisen verbinden. Neben den 120 Hz schnellen LTPO-AMOLED-Panels sollen die Geräte vor allem durch hochwertige Triple-Kameras mit Sony IMX800 überzeugen.

Das brandneue Honor 70 Pro und das Honor 70 Pro+ setzen auf ein Design, das stark an das Honor 50 (ca. 410 Euro auf Amazon) erinnert, samt zur linken und rechten Seite hin abgerundeten Display und pillenförmigen Kameramodul auf der Rückseite. Letzteres wurde nicht nur optisch überarbeitet, Honor setzt bei der Hauptkamera beider Smartphones auf den neuen 54 Megapixel Sony IMX800 Sensor im 1/1,49 Zoll Format.

Dazu kommen eine 50 MP Ultraweitwinkel-Kamera, die auch als Makro-Kamera fungiert, und eine 8 MP Tele-Kamera mit dreifachem optischem Zoom. Die 50 Megapixel Frontkamera sitzt in einer Punch-Hole. Beide Modelle setzen auf ein 6,78 Zoll großes, 120 Hz schnelles LTPO-AMOLED-Panel mit einer PWM-Frequenz von 1.920 Hz und einer Auflösung von 2.652 x 1.200 Pixel. Der 4.600 mAh fassende Akku kann über USB-C mit bis zu 100 Watt aufgeladen werden, ein voller Ladevorgang dauert so laut Hersteller eine halbe Stunde.

Der größte Unterschied zwischen den beiden Modellen ist der verbaute SoC: Das Honor 70 Pro ist mit dem MediaTek Dimensity 8000 ausgestattet, das Topmodell kommt dagegen mit dem MediaTek Dimensity 9000. Beide Smartphones sind wahlweise mit 8 GB oder mit 12 GB Arbeitsspeicher verfügbar, interessanterweise wird das Honor 70 Pro mit bis zu 512 GB Speicher angeboten, das Pro+ ist ausschließlich mit 256 GB Speicher erhältlich.

Preise und Verfügbarkeit

Das Honor 70 Pro startet in China mit 8 GB RAM und 256 GB Flash-Speicher für 3.699 Yuan (ca. 515 Euro), das Honor 70 Pro+ kostet mit derselben Speicher-Ausstattung 4.299 Yuan (ca. 599 Euro). Huawei hat noch keine Details zum internationalen Launch genannt.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Das Honor 70 Pro und Honor 70 Pro+ starten mit Sony IMX800 Triple-Kamera und 100 Watt Ladegerät
Autor: Hannes Brecher, 30.05.2022 (Update: 30.05.2022)