Notebookcheck Logo

Das Realme GT 2 und GT 2 Pro starten als günstige Flaggschiffe mit High-End-SoCs und spannenden Kameras

Das Realme GT 2 Pro kommt mit einer ungewöhnlichen Fischaugen-Weitwinkelkamera. (Bild: Realme)
Das Realme GT 2 Pro kommt mit einer ungewöhnlichen Fischaugen-Weitwinkelkamera. (Bild: Realme)
Die Realme GT 2-Serie wurde soeben offiziell vorgestellt. Die Serie besteht aus einem Basismodell mit Qualcomm Snapdragon 888 und einem Pro-Modell mit Snapdragon 8 Gen 1 und ungewöhnlicher Triple-Kamera mit einer besonders weiten Ultraweitwinkel-Kamera.

Das Realme GT 2 und das Realme GT 2 Pro sind zwei günstige Flaggschiffe, die mit einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen sollen. Die Geräte sehen sich recht ähnlich, mit einer zur linken und rechten Seite hin abgerundeten Rückseite und flachen Displays mit recht schmalen Rändern, aber einem etwas breiteren Kinn. Das Gehäuse soll aus umweltfreundlichem Kunststoff bestehen.

Das Realme GT 2 Pro kommt mit einem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 und einem 6,7 Zoll großen LTPO 2.0 OLED-Display mit QHD+-Auflösung, dessen Bildfrequenz dynamisch zwischen 1 Hz und 120 Hz geregelt werden kann. Robustes Corning Gorilla Glass Victus schützt den Bildschirm vor Kratzern. Beim regulären Realme GT 2 setzt der Hersteller auf den Snapdragon 888 und auf ein 6,62 Zoll großes, 120 Hz schnelles 1.080p+-AMOLED-Display.

Beide Geräte besitzen dieselbe 50 MP Hauptkamera auf Basis des Sony IMX766 im 1/1,56 Zoll Format mit optischer Bildstabilisierung, beim Pro gibts zusätzlich eine Ultraweitwinkel-Kamera mit einem Sichtfeld von 150 Grad auf Basis des Samsung JN1 und eine 40-fache Mikroskop-Kamera. Das Kameramodul des Basismodells beherbergt eine herkömmliche Makro-Linse und eine Ultraweitwinkel-Kamera mit 119 Grad Bildfeld. Beide Smartphones setzen auf einen 5.000 mAh fassenden Akku, der per USB-C mit bis zu 65 Watt aufgeladen werden kann. Die Geräte werden mit Realme UI 3.0 auf Basis von Android 12 ausgeliefert.

Preise und Verfügbarkeit

Das Realme GT 2 startet mit 8 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher für 2.699 Yuan (ca. 375 Euro), das Realme GT 2 Pro kommt mit derselben Speicher-Ausstattung für 3.899 Yuan (ca. 542 Euro) auf den Markt, das Topmodell mit 12 GB respektive 512 GB Speicher kostet 4.999 Yuan (ca. 695 Euro). Realme hat bereits bestätigt, dass die beiden Geräte auch in Europa auf den Markt kommen werden, Details zum Launch-Datum in Deutschland und Österreich stehen aber noch aus.

Das Realme GT 2 besitzt minimal breitere Bildschirmränder ...
Das Realme GT 2 besitzt minimal breitere Bildschirmränder ...
... als das Realme GT 2 Pro.
... als das Realme GT 2 Pro.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Das Realme GT 2 und GT 2 Pro starten als günstige Flaggschiffe mit High-End-SoCs und spannenden Kameras
Autor: Hannes Brecher,  4.01.2022 (Update:  4.01.2022)