Notebookcheck Logo

Das SteelSeries Arctis Nova 7 Wireless Gaming-Headset verbindet sich zeitgleich mit Konsolen und Smartphones

SteelSeries bietet seine neuesten Gaming-Kopfhörer auch als Xbox- und PlayStation-Version an. (Bild: SteelSeries)
SteelSeries bietet seine neuesten Gaming-Kopfhörer auch als Xbox- und PlayStation-Version an. (Bild: SteelSeries)
Mit dem Arctis Nova 7 Wireless hat SteelSeries ein neues Gaming-Headset vorgestellt, das 360 Grad Spatial Audio, detailreichen Sound und eine gleichzeitige Verbindung über ein USB-Dongle und Bluetooth zum konkurrenzfähigen Preis bieten soll.

SteelSeries hat mit den Arctis Nova Pro erst im Mai Flaggschiff-Kopfhörer für Gaming-Enthusiasten angekündigt, die mit Preisen von 280 bis 380 Euro aber recht teuer ausgefallen sind. Die neuen Arctis Nova 7 Wireless verzichten zwar auf eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC), sind dafür aber auch deutlich günstiger.

Eines der spannendsten Features des Headsets ist die Möglichkeit, zeitgleich die Verbindung zu zwei unterschiedlichen Geräten aufrecht zu erhalten. So ist es möglich, über das mitgelieferte USB-C-Dongle den Sound einer PlayStation 5, einer Xbox Series X, eines PC, einer Meta Quest 2 oder einer Nintendo Switch (ca. 330 Euro auf Amazon) zu übertragen, während zeitgleich Sound vom Smartphone per Bluetooth empfangen wird, um etwa Anrufe oder Sprach-Chats zu führen oder Musik-Streaming zu nutzen, ohne auf die Soundeffekte aus einem Spiel zu verzichten.


SteelSeries verbaut Neodymium-Treiber mit einem Durchmesser von 40 Millimeter, die eine Lautstärke von 93 dB (SPL) sowie einen Frequenzbereich von 20 Hz bis 22 kHz wiedergeben können. Die Kopfhörer unterstützten 360 Grad Spatial Audio. Das Mikrofon kann direkt im Kopfhörer verstaut werden, wodurch dieser auch bequem unterwegs verwendet werden kann. Der Akku hält 26 bis 38 Stunden, je nachdem, ob ein oder zwei Geräte verbunden werden. 

Preise und Verfügbarkeit

Das SteelSeries Arctis Nova 7 Wireless Gaming-Headset wird ab sofort über die Webseite des Herstellers und über Amazon zum Preis von 199,99 Euro angeboten. SteelSeries bietet auch eine Xbox- und PlayStation-Version zum selben Preis an, die technisch identisch sind, und sich lediglich durch Farbakzente in Grün bzw. Blau von der PC-Version unterscheiden.


Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Das SteelSeries Arctis Nova 7 Wireless Gaming-Headset verbindet sich zeitgleich mit Konsolen und Smartphones
Autor: Hannes Brecher, 23.08.2022 (Update: 23.08.2022)