Notebookcheck

Dell Latitude 7410 Chromebook Enterprise 2-in-1: Mit großer Leistung kommt ein hoher Preis

Das Dell Latitude 7410 Chromebook Enterprise 2-in-1 ist ein ausgezeichnetes aber sehr teures Chromebook. Bildquelle: Dell
Das Dell Latitude 7410 Chromebook Enterprise 2-in-1 ist ein ausgezeichnetes aber sehr teures Chromebook. Bildquelle: Dell
Das Dell Latitude 7410 Chromebook Enterprise 2-in-1 ist eines der besten Chromebooks, das wir jemals getestet haben. Bei einem Startpreis von 1.200 Euro ist es für ein Chromebook allerdings viel zu teuer.
Sam Medley, 🇺🇸 🇫🇷 ...

Das Dell Latitude 7410 Chromebook Enterprise 2-in-1 ist eines der besten Convertible-Chromeboks, das wir je getestet haben. Es ist vermutlich sogar eines der besten Chromebooks überhaupt, wenn da nicht der hohe Preis wäre.  

Das Latitude ist gut gebaut, bietet ausgezeichnete Eingabegeräte, eine tolle Leistung (für Chrome OS) und eine lange Akkulaufzeit (etwa 13 - 15 Stunden realistische Nutzung). Das Display hat lebendige, genaue Farben. Kurz gesagt: Es ist eines der besten Chromebooks mit (austauschbarer) NVMe-SSD auf dem Markt. 

Allerdings ist das Latitude 7410 Chromebook Enterprise 2-in-1 auch sehr teuer. Wenn man bedenkt, dass das Gerät auf Chrome OS läuft, ist sein Preis lächerlich hoch. Mit einem Preis von 1.200 Euro für die Basiskonfiguration (1.700 Euro für unser Testgerät) ist es vermutlich das teuerste Chromebook, das wir je gesehen haben. 

Chrome OS hat sich seit seinen Anfängen stark entwickelt und sollte die Bedürfnisse von 90 - 95 Prozent der Konsumenten und professionellen Nutzer erfüllen. Allerdings ist das Betriebssystem trotz zusätzlicher Integration von Linux und Android eingeschränkt.

Von wegen Android: Uns ist aufgefallen, dass Android-Apps auf diesem Chromebook deutlich mehr Probleme machen als auf einem normalen Android-Smartphone. Das wird vor allem bei GPU-lastigen Aufgaben bemerkbar. Diese Probleme sind vermutlich auf die schlechte Treiberunterstützung der Intel UHD Graphics 620 unter Android zurückzuführen, könnte die Kaufentscheidung aber für manche beeinflussen.

Insgesamt ist das Latitude 7410 Chromebook Enterprise 2-in-1 der Höhepunkt aller 2-in-1-Chromebooks. Sein Preis ist allerdings ein Wermutstropfen, den viele so nicht akzeptieren werden.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Dell Latitude 7410 Chromebook Enterprise 2-in-1: Mit großer Leistung kommt ein hoher Preis
Autor: Sam Medley, 13.11.2020 (Update: 11.11.2020)
Sam Medley
Editor of the original article: Sam Medley - Review Editor - @samuel_medley
Ich bin schon mein ganzes Leben lang ein "Technik-Freak". Nach meinem College-Abschluss in Mathematik arbeitete ich einige Jahre im Finanz- und Bankwesen, bevor ich eine Stelle als Systemanalytiker für meinen örtlichen Schulbezirk annahm. Seit Oktober 2016 arbeite ich mit Notebookcheck und habe es seither genossen, Nachrichtenartikel und Rezensionen zu schreiben. Zu meinen Interessengebieten gehören die geschäftliche Seite der Technologie, Retro-Gaming, Linux und innovative Gadgets. Wenn ich mich nicht gerade über ein elektronisches Gerät beuge oder Code für eine neue Datenbank schreibe, bin ich entweder draußen mit meiner Familie, spiele ein zehn Jahre altes Videospiel, oder sitze hinter einem Schlagzeug.