Notebookcheck

Dell Vostro 3300

Ausstattung / Datenblatt

Dell Vostro 3300
Dell Vostro 3300 (Vostro 3300 Serie)
Bildschirm
13.3 Zoll , 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
1.94 kg, Netzteil: 0 g

 

Preisvergleich

Preis: - %, Leistung: - %, Ausstattung: 50%, Bildschirm: - % Mobilität: 80%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Dell Vostro 3300

Dell Vostro 3300 im Kurz-Test | Notebookcheck
Dritte Dimension. Die 13-Zoll Klasse bei den Notebooks scheint aktuell einen enormen Aufschwung zu erleben. Kein Wunder, ermöglicht dieser Formfaktor doch gleichzeitig eine ausgezeichnete Mobilität und dennoch eine Performance, nahe an den größeren Kollegen.
Dell Vostro 3300 im Kurz-Test
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Vostro 3300 präsentierte sich im ersten Aufeinandertreffen als logische Fortführung der Vostro Modelle nach unten, zumindest was seine Größe betrifft. In vielen Bereichen gleicht das Notebook den größeren Kollegen beinahe aufs Haar. Kritikpunkte bleiben etwa die eingeschränkte Konnektivität, etwa das Fehlen eines digitalen Bildausganges oder einer Docking Schnittstelle.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.07.2010
Bewertung: Ausstattung: 50% Mobilität: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

430M: Der Core i5-430M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.26-2.53 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). VT-d, Trusted Execution und AES Funktionen fehlen dem 430M jedoch. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

13.3":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.94 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

HP ProBook 4320s
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Sony Vaio VPCS111FM/S
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Toshiba Satellite U505-S2010
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Sony Vaio VPC-S11FM/S
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Folio 13-1010ef
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 2467M
Toshiba Satellite L730-10G
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Acer TravelMate TimelineX 8372T-5464G32Mnkk
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Samsung Q330-JA08UK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Toshiba Satellite L635-S3104
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M
Acer Aspire 3820TZ
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100
Dell Vostro 3300-N33035R
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Toshiba Portégé R835-P56X
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 2410M
Asus P31F-RO108X
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
HP ProBook 5320m-WS996EA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 450M
Toshiba Satellite R630-143
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Toshiba Satellite L630-ST2N04
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Toshiba Portégé R700-184
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 560M
HP Pavilion dm3t, i3-380M
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380UM
Toshiba Satellite R630-141
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Toshiba Portégé R700-15P
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 620M
Toshiba Portégé R705-P41
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Maingear Clutch 13
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330UM
Sony Vaio VPC-S13X9E/B
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Samsung Q330-JA04UK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Toshiba Portégé R705-P35
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Sony Vaio VPC-S13X9E
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Dell Vostro V130
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM
Lenovo Ideapad Z360-091233U
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
Lenovo IdeaPad Z360-091234U
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Vostro 3300 kurztest
Autor: Stefan Hinum,  4.08.2010 (Update:  9.07.2012)