Notebookcheck Logo

Der Chatreey AMR5 Mini-Computer kombiniert AMD Ryzen mit einem Performance-Drehregler

Der Chatreey AMR5 setzt auf ein Gehäuse, das am Schreibtisch nur minimalen Platz einnimmt. (Bild: Chatreey)
Der Chatreey AMR5 setzt auf ein Gehäuse, das am Schreibtisch nur minimalen Platz einnimmt. (Bild: Chatreey)
Mit dem Chatreey AMR5 ist ab sofort ein neuer Mini-Computer erhältlich, der nicht nur mit einem leistungsstarken AMD Ryzen-Prozessor überzeugen soll, sondern auch mit einem Gehäuse, das durch eine magnetische Seitenwand besonders einfach gewartet werden kann.

Der neueste Mini-Computer von Chatreey misst gerade einmal 15,6 x 13,3 x 7,2 Zentimeter bei einem Gewicht von 581 Gramm, das Design wurde an ein klassisches Tower-Gehäuse angelehnt. Der kompakte Computer bietet eine praktische Seitenwand, die durch Magnete am Gehäuse gehalten wird, sodass Nutzer besonders einfach Zugriff auf die beiden M.2-SSD-Slots sowie auf die DDR4-RAM-Steckplätze erhalten.

Ein weiteres Highlight des Designs ist der Einschaltknopf, der zeitgleich als Performance-Drehregler dient. Damit lässt sich zwar nicht direkt die TDP des Prozessors einstellen, aber zumindest können die Windows-Performance-Modi direkt angesteuert werden, ein LED-Ring zeigt an, welcher Modus aktuell aktiv ist. Dieser Drehregler erinnert unweigerlich an die "Turbo"-Buttons, die bei Computern vor zwei Dekaden noch zur Standard-Ausstattung gehört haben.

Der Computer setzt auf den AMD Ryzen 5 5600U Laptop-Prozessor mit sechs Kernen, zwölf Threads, Taktfrequenzen bis 4,2 GHz und einer integrierten Radeon RX Vega 7 iGPU. Der PC unterstützt Wi-Fi 6 (802.11ax) und Bluetooth 5.1. Sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite sind diverse Anschlüsse zu finden, inklusive viermal USB-A 3.0, einmal USB-C, HDMI, Ethernet, DisplayPort und einem Kopfhöreranschluss. Insgesamt können drei Monitore zeitgleich angeschlossen werden.

Preise und Verfügbarkeit

Der Chatreey AMR5 wird auf AliExpress zu Preisen ab 472 Euro angeboten, allerdings ohne Speicher. Eine Konfiguration mit 16 GB Arbeitsspeicher und einer 512 GB fassenden SSD kostet 649 Euro. Die Lieferung aus China ist kostenlos, wie üblich sollten aber die Kosten für den Zoll und die Einfuhrumsatzsteuer berücksichtigt werden.

Quelle(n)

Chatreey, via AliExpress

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Der Chatreey AMR5 Mini-Computer kombiniert AMD Ryzen mit einem Performance-Drehregler
Autor: Hannes Brecher, 17.05.2022 (Update: 17.05.2022)