Notebookcheck Logo

Der EK Quantum Convection Kühlkörper soll die Performance von M.2-SSDs verbessern

Der neueste Kühlkörper von EKWB soll verhindern, dass SSDs aufgrund zu hoher Temperaturen gedrosselt werden. (Bild: EKWB)
Der neueste Kühlkörper von EKWB soll verhindern, dass SSDs aufgrund zu hoher Temperaturen gedrosselt werden. (Bild: EKWB)
Nicht nur Prozessoren und Grafikchips, sondern auch SSDs verlieren Performance, wenn diese zu heiß laufen. EKWB hat nun einen neuen Kühlkörper vorgestellt, der das Überhitzen einer M.2-SSD verhindern soll, um die bestmögliche Performance unter Last zu garantieren.

Der slowenische Hersteller von PC-Kühlsystemen EK Water Blocks (kurz EKWB) hat über die vergangenen fünf Jahre bereits mehr als 100.000 Kühlkörper für SSDs ausgeliefert. EKWB geht davon aus, dass der Bedarf nach SSD-Kühllösungen in Zukunft weiter steigen wird, da M.2-SSDs stetig schneller werden, und auch die übrigen Komponenten im PC-Gehäuse tendenziell mit jeder Generation noch mehr Strom verbrauchen.

Mit dem EK-Quantum Convection M.2 NVMe SSD-Kühlkörper sollen SSDs ausreichend gekühlt werden, um selbst unter Dauerlast ihre volle Performance aufrecht zu erhalten, vorausgesetzt, das PC-Gehäuse verfügt über ausreichend Airflow, denn auch die beste passive Kühlung kann keine Abwärme an ebenso heiße Umgebungsluft abgeben. Selbst in diesen Fällen soll die Zeit, die es braucht, bis eine SSD gedrosselt wird, durch die zusätzliche Kühlmasse deutlich verlängert werden.


Der Kühlkörper besitzt eine separate Rückplatte, die durch Schrauben befestigt wird. Dadurch ist es möglich, nicht nur einseitige, sondern auch doppelseitige SSDs zu kühlen, die Speicherchips auf beiden Seiten besitzen, wie es bei SSDs mit hoher Kapazität häufig der Fall ist. Der Kühlkörper ist mit SSDs kompatibel, die maximal 22 Millimeter breit und 80 Millimeter lang sind. Nutzer sollten allerdings beachten, dass der Kühlkörper 4,2 Millimeter dick ist, sodass dieser nicht in jeden M.2-Slot passt.

Preise und Verfügbarkeit

Der EK-Quantum Convection M.2 NVMe SSD-Kühlkörper kann ab sofort auf der Webseite des Herstellers bestellt werden. Die Varianten in den Farben Schwarz, Silber und Nickel werden für eine unverbindliche Preisempfehlung von 31,90 Euro angeboten, die Version in Gold kostet 35,90 Euro.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Der EK Quantum Convection Kühlkörper soll die Performance von M.2-SSDs verbessern
Autor: Hannes Brecher, 22.07.2022 (Update: 22.07.2022)