Notebookcheck

Der Google Assistant ist jetzt zweisprachig

Der Google Assistant spricht jetzt bilingual und ist schlauer.
Der Google Assistant spricht jetzt bilingual und ist schlauer.
Ab sofort versteht Google Assistant nicht nur eine, sondern gleich zwei Sprachen auf einmal. Nutzer des Google-Assistenten können Google Assistant Fragen in verschiedenen Sprachen stellen und erhalten Antworten von Google Assistant in der gleichen Sprache.

Google hat nicht nur seine smarte Bass-Wuchtbrumme Home Max für Deutschland vorgestellt, sondern auch tolle Neuigkeiten für den Google Assistant parat. Ab sofort kann der Google-Assistent bilingual Fragen verstehen und auf diese dann in der jeweiligen Sprache antworten. Das freut vor allem Anwender, die beispielsweise im Beruf mit mehr als nur eine Sprache kommunizieren sowie mehrsprachigen Haushalte, in denen unterschiedliche Muttersprachen gesprochen werden.

Bisher musste Google Assistant wie Amazon Alexa oder Apple Siri auf eine Sprache voreingestellt werden. Jetzt erledigt das der Google-Assistent automatisch selbst. Derzeit kann Google Assistant Sätze in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Japanisch verstehen. Wie Google mitteilte, arbeitet der Internetriese aber schon an weiteren Sprachen, die in den nächsten Monaten hinzugefügt werden sollen.

Zudem macht Google seinen Assistenten mit "Abläufe" noch schlauer. "Abläufe" für Google Assistant ermöglichen es Nutzern, mehrere Dinge gleichzeitig mit nur einem Befehl zu erledigen. Außerdem gab Google gemeinsam mit Partnern eine Reihe neuer Smartphones und Geräte bekannt, auf denen Google Assistant verfügbar sein wird und mit denen das eigene Zuhause somit noch smarter wird. Genannt wurden das LG G7 One, Sharp Simple Smartphone 4, Vivo Nex S, Sony Xperia XZ3 und das Blackberry Key 2 LE.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Der Google Assistant ist jetzt zweisprachig
Autor: Ronald Matta, 31.08.2018 (Update: 31.08.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.