Notebookcheck

Amazon Alexa: Unterstützung für Menschen, die gehörlos, schwerhörig oder sprachbehindert sind

Amazon Alexa: Echo Show und Echo Spot erhalten Unterstützung Alexa Caption und Tap to Alexa.
Amazon Alexa: Echo Show und Echo Spot erhalten Unterstützung Alexa Caption und Tap to Alexa.
Amazon erweitert seine Unterstützung für gehörlose, schwerhörige oder sprachbehinderte Menschen bei der Echo-Familie. Mit "Alexa Caption" wird der Funktionsumfang für Echo Show und Echo Spot ab sofort um die Ausgabe von deutschen Untertiteln erweitert.

Amazon spendiert seiner Cloud-basierten Sprachassistenz Alexa weitere Funktionen auf den smarten Echo-Lautsprechern der Serien Echo Show und Echo Spot. Ab sofort können die Antworten von Alexa auch als deutsche Untertitel auf Echo-Geräten mit Displays ausgegeben werden. Dadurch wird die Nutzung von Alexa auch für Menschen mit Einschränkungen beim Hören möglich.

Laut Amazon Deutschland soll es mit der Funktion "Tap to Alexa" auf dem Echo Show später im Jahr dann außerdem möglich sein, mit Alexa direkt über den Bildschirm zu interagieren und auch ohne Sprache Alexa Befehle zu erteilen oder Fragen zu stellen. Amazon sei bestrebt, den Alexa-Service für alle Kunden so komfortabel wie möglich zu gestalten, heißt es in der Produktmeldung weiter.

"Alexa Caption" ist gemäß Amazon ab sofort für Echo Show und Echo Spot in Deutschland erhältlich. Die deutschen Untertitel lassen sich auf den Geräten bei den Einstellungen unter dem Menüpunkt "Barrierefreiheit" aktivieren. Die Nutzer können laut Amazon außerdem die ausgegebenen Untertitel nach ihren Wünschen personalisieren und beispielsweise die Textgröße verändern.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Amazon Alexa: Unterstützung für Menschen, die gehörlos, schwerhörig oder sprachbehindert sind
Autor: Ronald Matta, 24.07.2018 (Update: 24.07.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.