Notebookcheck Logo

Der HyperDrive Thunderbolt 4 Power Hub lädt einen Laptop mit 96 Watt dank internem GaN-Netzteil

Der HyperDrive Thunderbolt 4 Power Hub erweitert einen Laptop um drei weitere Thunderbolt-Anschlüsse. (Bild: Hyper)
Der HyperDrive Thunderbolt 4 Power Hub erweitert einen Laptop um drei weitere Thunderbolt-Anschlüsse. (Bild: Hyper)
Das neueste Thunderbolt 4-Dock von Hyper verzichtet auf ein klobiges externes Netzteil. Stattdessen packt Hyper ein GaN-Netzteil in das Gehäuse des Thunderbolt 4 Power Hub, wodurch ein Laptop mit bis zu 96 Watt geladen werden kann, während dieser zeitgleich um drei zusätzliche Thunderbolt-Anschlüsse erweitert wird.

Die neueste Thunderbolt 4 Docking-Station von Hyper bietet vor allem eine Besonderheit: Ein internes GaN-Netzteil. Durch den Verzicht auf ein klobiges Netzteil soll der Hub vor allem deutlich einfacher zu transportieren sein als die meisten Konkurrenzprodukte. 

Dieses Netzteil bietet ausreichend Leistung, um einen Laptop, der über Thunderbolt 4 an das Dock angeschlossen wird, mit bis zu 96 Watt aufzuladen. Jeder der drei zusätzlichen Thunderbolt-Anschlüsse kann Geräte mit bis zu 15 Watt laden. Die Ports erreichen die volle Thunderbolt 4-Bandbreite von 40 Gbit/s, sodass es sogar möglich ist, eine externe Grafikkarte (eGPU) an einen der Stecker des Thunderbolt 4 Power Hub anzuschließen.

Der Hub unterstützt wahlweise ein 8K-Display mit einer Bildfrequenz von 60 Hz oder aber zwei 6K-Monitore, die ebenfalls mit 60 Hz betrieben werden – zumindest, solange der angeschlossene PC, Mac oder das iPad derart hochauflösende Bildschirme betreiben kann. Wer mehr als drei zusätzliche Ports benötigt, der kann zwei Thunderbolt 4 Power Hubs in Reihe nutzen, wodurch insgesamt fünf extra Anschlüsse zur Verfügung stehen.

Preise und Verfügbarkeit

Der HyperDrive Thunderbolt 4 Power Hub wird aktuell über Kickstarter finanziert. Im "Early Bird Special" kostet die Docking-Station 179 US-Dollar (ca. 175 Euro), später soll der Preis auf 299,99 US-Dollar (ca. 292 Euro) steigen. Hyper liefert im Rahmen der Kickstarter-Kampagne nur innerhalb der USA, in der Regel kommen die Produkte des Herstellers nach ihrem US-Launch aber auch in Europa auf den Markt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Der HyperDrive Thunderbolt 4 Power Hub lädt einen Laptop mit 96 Watt dank internem GaN-Netzteil
Autor: Hannes Brecher,  1.08.2022 (Update:  1.08.2022)