Notebookcheck Logo

Der Samsung S95B QD-OLED TV schlägt die Konkurrenz von LG im Test um Haaresbreite

Der Samsung S95B QD-OLED TV hat das ausführliche Testprozedere mit Bravour bestanden (Bild: Samsung)
Der Samsung S95B QD-OLED TV hat das ausführliche Testprozedere mit Bravour bestanden (Bild: Samsung)
In einem gewohnt detaillierten Test von Rtings.com hat es Samsungs neuer QD-OLED Fernseher mit dem im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbesserten LG G2 aufgenommen. Der Kampf um den Spitzenplatz als bisher bester OLED-TV im Jahr 2022 fiel dabei extrem eng aus.

Samsungs brandneuer S95B ist nicht nur der erste OLED-TV, der eine für Fernseher eher ungewöhnliche Bildwiederholungsrate von 144 Hertz bei vollen 4K unterstützt. Auch insgesamt scheint den Südkoreanern mit dem QD-OLED ein großer Wurf gelungen zu sein. Dabei bietet sich vor allem der Vergleich mit dem ebenfalls neuen LG G2 an, der erst kürzlich mit einer deutlich verbesserten HDR-Spitzenhelligkeit begeistern konnte.

Laut einem umfangreichen datenbasierten Review von Rtings hat es der Samsung S95B QD-OLED TV in der Tat geschafft, den konkurrierenden LG OLED-Fernseher minimal zu übertreffen. Mit einer Gesamtwertung von 9,1 von 10 möglichen Punkten gehört der Samsung S95B im Jahr 2022 somit offenbar zu den besten TVs für Heimkino-Enthusiasten. Wie jeder OLED-TV besticht auch dieser Fernseher mit seinen praktisch unendlich hohen Kontrastwerten und perfekten Schwarzwerten, bei der Farbdarstellung distanziert sich Samsungs neue QD-OLED-Technologie jedoch von traditionellen OLED-Panels.

Die Experten von Rtings bescheinigen dem Samsung S95B extrem helle und leuchtende Farben, der QD-OLED-Fernseher kann Grüntöne beispielsweise mit bis zu 745 Nits darstellen, bei Gelbtönen werden sogar 862 Nits erreicht. Beide Werte fallen mehr als doppelt so hoch aus als beim LG G2. Die Farbraumabdeckung sowie das Farbvolumen des Samsung S95B sind somit fantastisch. Mit fast 1.000 Nits in typischen Szenen ist auch die reguläre HDR-Spitzenhelligkeit auf einem sehr hohen Niveau, obwohl der Rivale von LG in dieser Kategorie ein bisschen besser abschneidet.

Konsolen- und PC-Zocker werden außerdem von dem wahnsinnig geringen Input-Lag des Samsung S95B begeistert sein, der mit einer Verzögerung von gerade einmal 9,9 Millisekunden bei 4K60 beziehungsweise 5,4 ms bei 4K und 120 Hertz selbst für kompetitive Multiplayer-Games bestens geeignet ist. Der einzige offensichtliche Schwachpunkt des QD-OLED-TVs scheinen die etwas erhöhten Schwarzwerte zu sein, die beim Betrieb in hellen Räumen beobachtet wurden. Für alle weiteren Details und Messergebnisse zum Samsung S95B verweisen wir auf den bereits erwähnten Testbericht von Rtings.com.

Bei Amazon ist der 55 Zoll große Samsung S95B QD-OLED Fernseher aktuell ab rund 2.179 Euro erhältlich.

Quelle(n)

Rtings, Bild: Samsung

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Der Samsung S95B QD-OLED TV schlägt die Konkurrenz von LG im Test um Haaresbreite
Autor: Enrico Frahn, 19.05.2022 (Update: 19.05.2022)