Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Huawei FreeBuds 4 Premium-TWS bieten große Treiber, ANC und eine zu kurze Akkulaufzeit

Die Huawei FreeBuds 4 setzen auf eine hochglänzende Oberfläche in Silber, Weiß oder Rot. (Bild: Huawei)
Die Huawei FreeBuds 4 setzen auf eine hochglänzende Oberfläche in Silber, Weiß oder Rot. (Bild: Huawei)
Huawei hat heute die brandneuen FeeBuds 4 vorgestellt, die beliebten Ohrhörern wie den Apple AirPods Pro ernsthafte Konkurrenz machen sollen. Das Design und die Ausstattung können sich durchaus sehen lassen, die Akkulaufzeit fällt aber etwas zu kurz aus.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem die FreeBuds 4i (ca. 99 Euro auf Amazon) bereits eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC) zum fairen Preis bieten versprechen die neuen FreeBuds 4 vor allem einen besseren Sound. Dazu setzt Huawei auf größere Treiber mit einem Durchmesser von 14,3 Millimeter, die Hochtöne mit einer Frequenz von bis zu 40 kHz und besonders Tiefe Bässe wiedergeben können sollen.

Die Verbindung zum Smartphone erfolgt über Bluetooth 5.2, Huawei gibt allerdings nicht an, welche Audio-Codecs unterstützt werden. Für die Verbindung ist der integrierte Huawei Kirin A1 verantwortlich. Die FreeBuds 4 bieten eine adaptive Geräuschunterdrückung, die vergleichsweise effektiv sein soll.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die wohl größte Schwäche der Ohrhörer ist die Akkulaufzeit: Aktiviert man die Geräuschunterdrückung, so müssen die FreeBuds 4 schon nach 2,5 Stunden zurück in die Ladehülle, ohne ANC halten sie immerhin 4 Stunden durch. Die Ladehülle speichert ausreichend Energie für vier volle Ladungen. 

Wie man das mittlerweile gewohnt ist verfügen die Ohrhörer über eine berührungsempfindliche Oberfläche, über welche die Wiedergabe und die Lautstärke gesteuert werden können. Die FreeBuds 4 können sich mit zwei Huawei-Geräten gleichzeitig verbinden und so nahtlos zwischen diesen hin- und her wechseln. In Verbindung mit einem EMUI-Smartphone soll eine Latenz von nur 90 Millisekunden erreicht werden.

Preise und Verfügbarkeit

Die Huawei FreeBuds 4 sind in China für einen Preis von 999 Yuan (ca. 127 Euro) erhältlich, Informationen zum Launch in Europa wurden noch nicht bekannt gegeben.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6616 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Die Huawei FreeBuds 4 Premium-TWS bieten große Treiber, ANC und eine zu kurze Akkulaufzeit
Autor: Hannes Brecher, 19.05.2021 (Update: 19.05.2021)