Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Smart Screen SE: Der neueste Smart TV von Huawei bietet eine 13 MP Kamera und HarmonyOS

Der Huawei Smart Screen SE bietet dank HarmonyOS einige interessante Funktionen. (Bild: Huawei)
Der Huawei Smart Screen SE bietet dank HarmonyOS einige interessante Funktionen. (Bild: Huawei)
Huawei hat einen neuen Smart TV vorgestellt, der vor allem dank HarmonyOS einige spannende Features bietet, wie etwa die Möglichkeit, Videos von Huawei-Smartphones auf den TV zu übertragen, indem die Fernbedienung mit dem Handy angetippt wird.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Beim Smart Screen SE handelt es sich um den neuesten Smart TV von Huawei, der wahlweise mit einer Diagonale von 55 Zoll oder 65 Zoll verfügbar ist. Unabhängig von der Größe bieten die Fernseher 4K-Auflösung, der DCI-P3-Farbraum kann zu beachtlichen 92 Prozent dargestellt werden. Die TVs bieten vor allem zwei spannende Merkmale: Eine Kamera und HarmonyOS 2.0.

Die 13 Megapixel Kamera ermöglicht es vor allem, Videochats über den Fernseher zu führen, allerdings sind auch andere Funktionen vorgesehen, wie etwa die Nutzung für Gruppen-Selfies oder als Überwachungskamera, indem man vom Smartphone von unterwegs aus auf die Kamera des Smart Screen SE zugreift. Da die Kamera magnetisch am TV befestigt ist kann sie zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers einfach abgenommen werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Darüber hinaus ermöglicht HarmonyOS 2.0 einige interessante Funktionen, die nur die wenigsten Smart TVs bieten können. Spielt man beispielsweise ein Video auf einem Huawei-Smartphone ab, so reicht es, die Fernbedienung kurz anzutippen, um dieses auf dem Fernseher abzuspielen, dasselbe gilt für Fotos und für Musik. Über die zugehörige Smartphone-App kann der TV auf Wunsch ferngesteuert werden. 

HarmonyOS bietet auch eine integrierte Karaoke-App und einen Modus für Kinder, der von Eltern konfiguriert werden kann. Über das in die Fernbedienung integrierte Mikrofon ist eine Steuerung über Sprachbefehle möglich. Mit nur zweimal HDMI 2.0 bietet der Fernseher aber recht wenige Videoeingänge. Der 55 Zoll große Smart Screen SE kostet in China 3.299 Yuan (ca. 420 Euro), der 65-Zöller dagegen 4.299 Yuan (ca. 550 Euro), Informationen zu einem möglichen Launch in Europa stehen noch aus.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6589 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Smart Screen SE: Der neueste Smart TV von Huawei bietet eine 13 MP Kamera und HarmonyOS
Autor: Hannes Brecher, 19.05.2021 (Update: 19.05.2021)