Notebookcheck Logo

Die XRAI Smart Glasses zeigen tauben Menschen Untertitel in Echtzeit

XRAI hat eine sinnvolle Anwendungsmöglichkeit für smarte Brillen entwickelt, die tauben Menschen das Leben erleichtert. (Bild: XRAI)
XRAI hat eine sinnvolle Anwendungsmöglichkeit für smarte Brillen entwickelt, die tauben Menschen das Leben erleichtert. (Bild: XRAI)
Smarte Augmented-Reality-Brillen warten nach wie vor auf ihren Durchbruch, XRAI hat nun aber eine Anwendungsmöglichkeit entwickelt, die Nutzern das Leben deutlich erleichtern kann. Denn die XRAI Smart Glasses können tauben Menschen Untertitel anzeigen, wenn diese eine Unterhaltung führen.

Die Hardware der XRAI Smart Glasses basiert auf der Nreal Air AR-Brille, das Unternehmen hat die Software allerdings so angepasst, dass die Brille eine Spracherkennung unterstützt, die es ermöglicht, Untertitel in Echtzeit anzuzeigen. Das soll es tauben Menschen erleichtern, sich mit anderen Personen zu unterhalten, auch wenn diese die Gebärdensprache nicht beherrschen.

Die Brille soll es tauben Menschen auch erlauben, sich mit Personen zu unterhalten, die sich nicht im Blickfeld befinden, wodurch Multitasking deutlich erleichtert werden soll. XRAI entwickelt die Technologie derzeit weiter, um die Untertitel in mehrere Sprachen übersetzen zu können, wodurch die AR-Brille auch für Nutzer interessant wird, die in ein Land reisen, dessen Sprache sie nicht sprechen. Der Konzern plant, bis Ende 2023 insgesamt 70.000 smarte Brillen mit den XRAI-Untertiteln auszuliefern.


An der Hardware der Nreal Air Augmented Reality Glasses wurde nichts verändert. Die smarte Brille muss zur Nutzung nach wie vor an ein Smartphone angeschlossen werden. In den Gläsern sind OLED-Panels integriert, die eine Auflösung von insgesamt 3.840 x 1.080 Pixel bieten, während integrierte Lautsprecher es erlauben, mit der Brille Videos anzuschauen. Die AR-Brille ist auch mit optisch korrigierten Linsen erhältlich, wodurch sie sich für Brillenträger eignet.

Preise und Verfügbarkeit

Die XRAI Smart Glasses auf Basis der Nreal Air werden in Großbritannien für 395 GBP (ca. 472 Euro) angeboten. Zur Nutzung wird ein Sony Xperia 1 III, ein Xperia 5 II, ein Xperia 5 III, ein Samsung Galaxy S20 FE, ein Galaxy S21, ein Galaxy Z Fold2, ein Galaxy Z Fold3 5G oder aber ein Oppo Find X5 Pro vorausgesetzt. Nähere Details gibt es auf der Webseite des Herstellers.


Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Die XRAI Smart Glasses zeigen tauben Menschen Untertitel in Echtzeit
Autor: Hannes Brecher,  1.08.2022 (Update:  1.08.2022)