Notebookcheck Logo

Ein Mann betrügt Apple um eine Million US-Dollar mithilfe gefälschter iPhones

Apple hat jahrelang gefälschte iPhones durch neue iPhones ersetzt, offenbar ohne den Betrug zu merken. (Bild: Jeremy Bezanger)
Apple hat jahrelang gefälschte iPhones durch neue iPhones ersetzt, offenbar ohne den Betrug zu merken. (Bild: Jeremy Bezanger)
Ein chinesischer Staatsbürger hat Apple über drei Jahre insgesamt um mehr als eine Million US-Dollar betrogen, indem gefälschte iPhones an Apple geschickt wurden, die vom Technologiegiganten durch neue Geräte ersetzt wurden.

Laut Angaben vom United States Deptartment of Justice hat Haiteng Wu, ein 32-jähriger chinesischer Staatsbürger, der seit dem Jahr 2013 in den USA lebt, Apple über einen Zeitraum von dreieinhalb Jahren um über eine Million US-Dollar (ca. 880.000 Euro) betrogen.

Die Betrugsmasche lief folgendermaßen ab: Haiteng Wu hat nachgebaute iPhones aus Hong Kong geliefert bekommen, die eine gefälschte IMEI und Seriennummer besaßen, die mit echten Geräten übereinstimmen. Mithilfe von Mitverschwörern wie seiner Frau Jiahong Cai, die er für den Betrug rekrutiert hat, wurden diese gefälschten iPhones an Apple geschickt, unter der Prämisse, dass es sich dabei um echte iPhones handelt, die innerhalb der einjährigen Herstellergarantie defekt geworden sind.

Apple hat diese Geräte mit ihrem vermeintlichen Totalschaden schließlich kostenlos durch neue iPhones ersetzt. Damit der Verkauf dieser neuen Geräte nicht auffällt wurden diese zurück nach Hong Kong geschickt. Dass diese Betrugsmasche so lange nicht aufgefallen ist liegt unter anderem daran, dass Haiteng Wu gefälschte Ausweise und mehrere Postfachadressen genutzt hat.

Wie viele iPhones durch diese Masche durch Apple ersetzt wurden ist unklar, angesichts der Betrugs-Summe und der iPhone-Preise in den USA dürfte es sich um mehr als 1.000 Smartphones handeln. Haiteng Wu wurde zu 26 Monaten Haft verurteilt, die er während des Verfahrens bereits abgesessen hat. Zusätzlich wird eine Entschädigung in Höhe von 987.000 US-Dollar fällig.

 

 

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Ein Mann betrügt Apple um eine Millionen US-Dollar mithilfe gefälschter iPhones
Autor: Hannes Brecher,  2.02.2022 (Update:  2.02.2022)