Notebookcheck

Enhancia: Unternehmen arbeitet an MIDI-Ring

Enhancia: Unternehmen arbeitet an MIDI-Ring
Enhancia: Unternehmen arbeitet an MIDI-Ring
Das französische Unternehmen Enhancia will demnächst einen Ring auf den Markt bringen, mit dem sich Musikeffekte etwa beim Klavierspielen generieren lassen.

Wie The Verge berichtet, soll der smarte Ring im März eine eigene Kickstarter-Kampagne bekommen. Der kleine, aus Plastik und Metall bestehende Ring kommuniziert über ein Hub indirekt mit einem Computer, welcher auch die Zuordnung der Gesten vornimmt und den Ring auflädt. Der Ring lässt sich auch in Kombination mit Digital Audio Workstations von Ableton oder Logic nutzen.

Konkret lassen sich so etwa beim Spielen eines Keyboards durch verschiedene Gesten spezielle Audioeffekte generieren, die bei einem normalen Keyboard in der Form nicht ohne weiteres realisierbar sind. Möglich ist es so zum Beispiel, die Höhe eines gehaltenen Tones geringfügig zu modifizieren, was für einen lebendigeren akustischen Eindruck sorgt. 

Das finale Produkt soll mit sieben unterschiedlichen Bändern für die Befestigung ausgeliefert werden, Informationen zum Preis gibt es noch nicht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > Enhancia: Unternehmen arbeitet an MIDI-Ring
Autor: Silvio Werner, 14.01.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.