Notebookcheck

Erstes Motorola-Phone mit Pop-Up-Cam zeigt sich als Prototyp

Das erste Motorola-Phone mit Pop-Up-Cam tauchte in Lateinamerika auf.
Das erste Motorola-Phone mit Pop-Up-Cam tauchte in Lateinamerika auf.
Viele Hersteller setzen bereits auf motorisiert ausfahrbare Selfie-Cams um ein weder durch Notch noch Displayloch gestörtes Randlos-Display bieten zu können, in Zukunft stößt mit Motorola ein weiterer Hersteller dazu, wie erste Bilder eines noch namenlosen Motorola-Smartphones zeigen.
Alexander Fagot,

Die lateinamerikanische Facebook-Gruppe bekommt aktuell recht viel Publicity weil sie die Quelle neuer Gerüchte zu einem kommenden Motorola-Handy mit Pop-Up-Kamera ist. Bilder eines funktionierenden Prototypen liefern jedenfalls den Beweis, dass die Lenovo-Tochter aktuell an einem entsprechenden Produkt ohne Notch oder Displayloch arbeitet. An der Rückseite mit Dual-Cam und mit beleuchtetem Motorola-Logo bestückt, ist aktuell noch nicht sicher, ob wir es hier mit einem künftigen Smartphone der One-Familie oder einem traditionellen Moto-Phone, etwa der Moto G-Familie zu tun haben. Unbekannt sind aktuell auch Spezifikationen oder ein Launchdatum. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Erstes Motorola-Phone mit Pop-Up-Cam zeigt sich als Prototyp
Autor: Alexander Fagot,  5.10.2019 (Update:  5.10.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.