Notebookcheck

Motorola One-Handy mit Pop-Up-Cam wird ein Premium-Midranger

Das erste Motorola Randlos-Handy mit Pop-Up-Kamera wird ein Premium-Midranger.
Das erste Motorola Randlos-Handy mit Pop-Up-Kamera wird ein Premium-Midranger.
Das erste notch-freie Fullscreen-Handy von Motorola, das sich einer motorisierten Pop-Up-Selfie-Cam bedient, wird ein Premium-Midranger. Neue Hands-On-Photos und alle Specs zu dem noch namenlosen künftigen Motorola One-Handy.
Alexander Fagot,

Nach dem Motorola One Zoom, das auf der IFA 2019 Premiere feierte und einem demnächst noch startenden Motorola One Macro wird es bald noch ein weiteres Smartphone der Motorola One-Serie geben, wie sich bereits letztes Wochenende durch erste Bilder eines Prototypen mit Pop-Up-Kamera andeutete. Nun gibt es weitere Bilder des Motorola-Phones, des ersten, das zur Vermeidung einer Notch auf eine motorisiert ausfahrbare Selfie-Cam setzt.

Mit 6,39 Zoll IPS-Display und 2.340 x 1.080 Pixeln Auflösung, Snapdragon 675-SoC sowie 4 GB RAM und 128 GB erweiterbarem Speicher bewegt sich die Lenovo-Tochter hier im Premium-Midrange-Bereich, die rückseitige Kamera setzt auf einen 64 Megapixel-Sensor mit F/1.8 Blende und 8 Megapixel (F/2.2) Sidekick-Shooter für Porträtaufnahmen. Die Selfie-Cam löst  mit 32 Megapixeln und F/2.0 ebenfalls hoch auf, der Fingerabdrucksensor befindet sich an der Rückseite und wird durch einen pulsierenden (siehe Video unten) LED-Ring umrahmt, der etwa bei neu eingehenden Nachrichten oder beim Laden des 3.600 mAh Akkus aufleuchtet. 

Also Betriebssystem ist bereits das neue Android 10 installiert, als Motorola One-Smartphone handelt es sich um eine wenig modifizierte Stock-Variante. NFC wird unterstützt, ein Kopfhöreranschluss ist noch vorhanden. Wann das neue Motorola-Handy auf den Markt kommt und welche Bezeichnung es letztlich erhalten wird, ist aktuell noch unklar. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Motorola One-Handy mit Pop-Up-Cam wird ein Premium-Midranger
Autor: Alexander Fagot,  8.10.2019 (Update:  8.10.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.