Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Erstes OnePlus 9-Teaser-Video begrüßt Hasselblad: Launchtermin und erste Details zur Kamera

Am 23. März wird OnePlus das OnePlus 9 Pro präsentieren. Erste Details zur Hasselblad-Kamera sind bereits bekannt.
Am 23. März wird OnePlus das OnePlus 9 Pro präsentieren. Erste Details zur Hasselblad-Kamera sind bereits bekannt.
Pünktlich am 8. März hat OnePlus ein Teaservideo veröffentlicht, das nicht nur Hasselblad begrüßt, sondern auch die Quad.Cam des OnePlus 9 Pro offiziell bewirbt. Erste Details zur Kamera und zur Zusammenarbeit mit dem schwedischen Kamera-Profi sind ebenso bekannt wie der Launchtermin Ende März.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Es ist fix: Am 23. März um 15.00 mitteleuropäischer Zeit wird die neue OnePlus-Serie offiziell vorgestellt, die aller Voraussicht nach heuer aus OnePlus 9 Pro, OnePlus 9 sowie dem "Lite-Modell" OnePlus 9R bestehen wird (früher auch OnePlus 9E genannt). Ob nur das Pro-Modell mit Hasselblad-Logo bestückt ist, wie wir das am offiziellen Renderbild oben sehen können, bleibt abzuwarten. Es stammt aus dem ersten Teaser-Video (siehe unten), welches wir im Youtube-Channel von OnePlus Indien gefunden haben, auch via Twitter wird es offiziell beworben.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wie viel Hasselblad steckt wirklich im OnePlus 9 Pro?

Laut der offiziellen Pressemitteilung soll die Zusammenarbeit mit Hasselblad zumindest über drei Jahre gehen. Allzu viel sollte man sich von der Kooperation im ersten Schritt wohl noch nicht erwarten. Wie der YouTuber Michael Fisher (Mr. Mobile) in einem seiner jüngsten Videos erklärt, hat der jeweilige Kooperationspartner nicht immer direkten Einfluss auf alle Aspekte einer Smartphone-Kamera, ein positives Beispiel in dem Zusammenhang wäre wohl die jahrelange Huawei-Leica-Kombo, oft ist es aber auch nur ein simples Lizenzgeschäft. Im Fall OnePlus 9 Pro soll Hasselblad durchaus direkten Einfluss auf die Entwicklung der Kamera gehabt haben und etwa Farb-Tuning betrieben haben und bei der Sensor-Kalibrierung geholfen haben um akkurate Farben in den mit den Kameras aufgenommenen Photos zu garantieren.

Auch ein Hasselblad Pro-Mode in der Kamera-App sei demnach zu erwarten, der an die Phocus-App der Profis angelegt sein soll und etwa auch 12-bit RAW-Aufnahmen ermöglichen wird. In Sachen Video wird es optimierte HDR-Videos, 8K30 und 4K120 geben. Während OnePlus noch über die genaue Zusammensetzung der Quad-Cam schweigt, wurde der Hauptsensor bereits als neuer Sony IMX789 identifiziert, der etwa auch im Oppo Find X3 Pro zu finden sein wird. Ähnlich wie bei Huaweis Mate 40 Pro soll die Ultraweitwinkel-Kamera eine "Free-form-Lens" sein, die weniger starke Verzerrungen an den Rändern der Ultraweitwinkel-Fotos garantiert. OnePlus spricht zudem über einen starken Kamera-Fokus in der Zukunft und will hierfür auch vier neue Forschungslabore eröffnen, in denen unter Anderem auch an 140-Grad Panorama-Kameras und schnellerem Selfie-Cam-Autofokus geforscht werden soll.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8024 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Erstes OnePlus 9-Teaser-Video begrüßt Hasselblad: Launchtermin und erste Details zur Kamera
Autor: Alexander Fagot,  8.03.2021 (Update:  8.03.2021)