Notebookcheck

Nicht mehr selbstverständlich: OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro werden offenbar weiterhin mit Netzteil ausgeliefert

So sollen sie ja aussehen: OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro dürften auch wieder mit Netzteil in der Verpackung ausgeliefert werden.
So sollen sie ja aussehen: OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro dürften auch wieder mit Netzteil in der Verpackung ausgeliefert werden.
2021 setzen einige Hersteller - allen voran Apple und Samsung - auf schlanke Verpackungen und weniger Zubehör beim Smartphone-Flaggschiff - in China zögert man noch. Xiaomi legt sogar ein hochwertiges 55 Watt Ladegerät bei und OnePlus dürfte ebenfalls noch was zum Aufladen des OnePlus 9 mitliefern.
Alexander Fagot,

Apple und dem iPhone 12 ist es zu verdanken, dass zumindest Samsung jetzt eine gute Ausrede dafür hat, die Galaxy S21-Serie ohne Ladegerät auszuliefern. Natürlich ebenfalls nur aus Gründen des Umweltschutzes, das versteht sich von selbst. Zumindest ist Samsungs aktuelle Flaggschiff-Generation eine Spur günstiger geworden, was man von Xiaomis Mi 11 Launch in Europa nicht gerade behaupten kann - doch die Chinesen legen dafür einen hochwertigen 55 Watt GaN-Charger bei, auch international.

Wir sind gespannt, wie das Thema Zubehör in der Verpackung nun bei den weiteren Smartphone-Launchevents in 2021 behandelt wird. Ob sich abseits der beiden Großen Apple und Samsung weitere Hersteller trauen werden, den Lieferumfang ihrer teuren Handys zu beschneiden? Zumindest OnePlus plant das offenbar nicht. Die vermutlich im März startende OnePlus 9-Generation - zuletzt tauchten einige sehr glaubwürdige Hands-On-Bilder zum OnePlus 9 Pro auf - soll auch weiterhin mit Netzteil in der Verpackung auf den Markt kommen, behauptet zumindest der in OnePlus-Interna sehr involvierte Leaker MaxJmb via Twitter.

Wir haben auch keinen Grund an seiner Aussage zu zweifeln, dass beide Smartphone-Flaggschiffe des Jahres 2021 wieder mit 4.500 mAh Akku starten werden, beide natürlich auch auf Basis des neuen Snapdragon 888 von Qualcomm. Wir erwarten bei OnePlus in diesem Jahr zumindest 65 Watt Ladegeräte, nachdem ja schon das OnePlus 8T (bei Amazon ab 560 Euro erhältlich) im Vorjahr entsprechend schnelles Warp Charge unterstützte. 2021 stehen aber wohl primär die Kameras im Vordergrund, die mit Hasselblad-Kooperation einen gewaltigen Qualitätssprung nach vorne machen könnten.

Quelle(n)

@MaxJmb (1, 2)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Nicht mehr selbstverständlich: OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro werden offenbar weiterhin mit Netzteil ausgeliefert
Autor: Alexander Fagot, 11.02.2021 (Update: 11.02.2021)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7122 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.