Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Redmi K40 und K40 Pro zeigen sich dank Zertifizierung mit zwei großen Kamera-Sensoren

So werden Redmi K40 und Redmi K40 Pro in 2021 wohl aussehen: Die chinesische TENAA liefert mal wieder vorab Leak-Futter.
So werden Redmi K40 und Redmi K40 Pro in 2021 wohl aussehen: Die chinesische TENAA liefert mal wieder vorab Leak-Futter.
Am 25. Februar wird Xiaomi in China die beiden Flaggschiffe der Redmi K-Serie präsentieren, zu Redmi K40 und K40 Pro sind bereits einige Dinge bekannt, in Sachen Design zeigt nun auch die chinesische Zertifizierungsbehörde TENAA, was uns bei den "Flaggschiff-Killern" von Xiaomi in 2021 erwartet.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Im Vorfeld des Redmi K40 Launchevents am 25. Februar geht es in Sachen Leaks bereits heftig zur Sache. Erst vor wenigen Stunden wurden einige vermeintliche Specs aus China kolportiert, nun zeigt sich bei der chinesischen Zertfizierungsbehörde TENAA auch gleich, was uns seitens Xiaomi Billig-Tochter Ende Februar erwarten wird.

Wie in der Vergangenheit dürfte das Redmi K40 sowie das Redmi K40 Pro China vorbehalten bleiben, Xiaomi hat die beiden Vorgänger Redmi K20 und Redmi K30 allerdings unter anderer Bezeichnung auch bei uns in Europa gelauncht, ob die Redmi K40-Serie global als Teil der Mi-Familie oder als Poco-Phone zu haben sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt. In den Bildern der TENAA ist primär das Design der Kameras zu sehen.

Diese scheinen, zumindest optisch, bei beiden K40-Varianten gleich aufgebaut zu sein. Wir sehen eine nach unten verlängerte, optisch ans Xiaomi Mi 11 erinnernde Kamera-Einheit, die aus zwei offenbar gleich großen Kamera-Sensoren und zwei weiteren, deutlich kleineren, in der Mitte dazwischen besteht. Während eine der großen Kameras wohl einen 108 Megapixel Sensor beherbergt, stellt sich die Frage welcher zweite Sensor in etwa dessen Größe erreicht.

Laut dem erwähnten Specs-Leak sind jeweils 5 MP und 2 MP-Sensoren sowie ein 8 Megapixel-Sensor am Redmi K40 beziehungsweise ein 13 Megapixel-Sensor am Redmi K40 Pro zu erwarten, möglicherweise für die Ultraweitwinkel-Kameras, was aktuell aber noch Spekulation ist. Bestätigt ist bereits, dass das Redmi K40 Pro mit Snapdragon 888 um 2.999 Yuan in China erhältlich sein soll (375 Euro), beim regulären Redmi K40 soll dagegen wohl eher der Snapdragon 870 zum Einsatz kommen.

So wird das Redmi K40 laut TENAA-Zertifizierung aussehen.
So wird das Redmi K40 laut TENAA-Zertifizierung aussehen.
Auch das Redmi K40 Pro zeigt sich bei der TENAA in China.
Auch das Redmi K40 Pro zeigt sich bei der TENAA in China.

Quelle(n)

TENAA (1, 2) via Playfuldroid

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7521 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Xiaomi Redmi K40 und K40 Pro zeigen sich dank Zertifizierung mit zwei großen Kamera-Sensoren
Autor: Alexander Fagot, 10.02.2021 (Update: 10.02.2021)