Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Fossil: Smartwatch Gen 5 ist in Deutschland ab sofort auch mit LTE erhältlich

Fossil: Die Gen 5 ist nun auch mit LTE erhältlich
Fossil: Die Gen 5 ist nun auch mit LTE erhältlich
Endlich: Die Fossil Gen 5 ist nun auch in Deutschland in einer Version mit einem Mobilfunkmodem erhältlich. Das Wearable basiert auf Wear OS und ist mit einem Snapdragon Wear 3100 ausgestattet.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das hat gedauert: Bereits im Januar hat der Wearable-Hersteller Fossil angekündigt, die Fossil Gen 5 auch in einer Variante mit Mobilfunkmodem auf den Markt zu bringen. Bis zur tatsächlichen Verfügbarkeit in Deutschland ist nun aber fast ein halbes Jahr ins Land gegangen.

Die Fossil Gen 5 basiert auch in der LTE-Variante auf dem bereits deutlich angestaubten Qualcomm Snapdragon Wear 3100. Dem über drei Jahre alten Chip steht ein ein Gigabyte großer Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne Speicher ist acht Gigabyte groß und kann nicht über eine Speicherkarte erweitert werden.

Das Gehäuse der Uhr besteht aus Edelstahl und misst 45 Millimeter, das wechselbare Armband ist 22 Millimeter breit. Das AMOLED-Display bietet auf einer Bildschirmdiagonale von 1,28 Zoll eine Auflösung von 416 x 416 Pixeln. Die Bedienung erfolgt grundsätzlich über den Touchscreen, dazu kommen zwei konfigurierbare Tasten und eine drehbare Krone.

Fossil zufolge kann die Uhr auch mittels Spracheingaben gesteuert werden. WiFi zählt ebenso zur Ausstattung wie Bluetooth 4.2 LE, GPS und NFC. Die LTE-Variante kann Herstellerangaben zufolge in Deutschland und Großbritannien mit Vodafone genutzt werden, in Frankreich ist der Mobilfunkpartner Orange. Benachrichtigung können dank entsprechendem Motor auch Vibrationen angezeigt werden.

Ein PPG-Herzfrequenzsensor erlaubt die Aufzeichnung von sportlichen Aktivitäten, dazu kommt ein Kompass, Umgebungslichtsensor, Beschleunigungsmesser und ein Gyroskop. Wasserdicht soll die Uhr bis 3 ATM sein.

Die Fossil Gen 5 LTE ist ab sofort direkt beim Hersteller ab 369 Euro erhältlich. Kunden können zwischen mehreren Varianten wählen, so ist die Gen 5 LTE in zwei Farbversionen mit verschiedenen Armbändern zu haben.

Die Fossil Gen 5 (ohne LTE) bei Amazon (Affiliate-Link).

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3582 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Fossil: Smartwatch Gen 5 ist in Deutschland ab sofort auch mit LTE erhältlich
Autor: Silvio Werner,  8.06.2021 (Update:  8.06.2021)