Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Smartwatches der 5. Generation von Fossil wohl bald auch mit LTE erhältlich

Fossil bringt wohl bald Smartwatches mit LTE auf den Markt. (Bild: Fossil)
Fossil bringt wohl bald Smartwatches mit LTE auf den Markt. (Bild: Fossil)
Fossil scheint die Einführung von LTE-Versionen seiner Smartwatches der 5. Generation zu planen. Dies deutet ein Banner an, den der Konzern geschaltet hat.
Marcus Schwarten,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bisher sind die Smartwatches von Fossil, die auch Wearables für viele andere Brands wie Diesel, Kate Spade, Michael Kors und mehr fertigen, nicht mit LTE erhältlich. Das könnte sich aber bald ändern, wie ein im Internet aufgetauchter Banner zeigt. Dort wird die aktuelle Smartwatch-Generation (Gen 5) mit LTE beworben.

Der geschaltete Banner führte zwar nur zur Homepage des Herstellers und ist nun wohl auch nicht mehr verfügbar. Sollte sich diese Ankündigung aber bewahrheiten, dürften in absehbarer Zukunft Smartwatches von Fossil mit LTE-Konnektivität auf den Markt kommen. Es handelt sich aber eben nicht um gänzlich neue Modelle einer kommenden sechsten Generation, sondern um eine Aktualisierung bzw. Erweiterung der aktuellen Modellserie.

Diese ist bekanntermaßen mit dem Snapdragon Wear 3100 von Qualcomm ausgestattet, der LTE unterstützt. Sicherlich wird Fossil in Zukunft auch Modelle mit dem neuen Snapdragon Wear 4100 in den Handel bringen. Bei den LTE-Versionen der Generation 5 dürfte aber vermutlich der aktuell bereits verwendete Chip beibehalten werden und dessen LTE-Funktion in Kombination mit einer elektronischen SIM-Karte (eSIM) freigeschaltet werden. Ein Mikrofon sowie ein Laufsprecher sind bereits verbaut. Ein Smartphone in der Nähe wäre dann nicht mehr erforderlich, um über die Smartwatch zu telefonieren oder Daten aus dem mobilen Netz zu ziehen.

Unklar ist auch noch, wann und ob die Markteinführung hierzulande erfolgen wird. Besagter Banner stammt aus einer US-Kampagne und zielt auf den dortigen Markt ab. Das zeigt auch das Logo von Verizon, einem amerikanischen Mobilfunkanbieter. Sobald Fossil offiziell Stellung zu den Plänen möglicher LTE-Smartwatches bezieht, werden wir vermutlich mehr wissen.

Mit diesem Banner bewirbt Fossil die neuen Smartwatches mit LTE. (Bild: Fossil)
Mit diesem Banner bewirbt Fossil die neuen Smartwatches mit LTE. (Bild: Fossil)

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 562 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Smartwatches der 5. Generation von Fossil wohl bald auch mit LTE erhältlich
Autor: Marcus Schwarten, 19.10.2020 (Update: 19.10.2020)