Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die neuen Fossil Gen 5E Smartwatches bieten einen Snapdragon Wear 3100 und 1 GB RAM für weniger Geld

Die Fossil Gen 5E Smartwatches bieten fast dieselbe Ausstattung wie die bestehenden Gen 5-Uhren zum günstigeren Preis. (Bild: Fossil)
Die Fossil Gen 5E Smartwatches bieten fast dieselbe Ausstattung wie die bestehenden Gen 5-Uhren zum günstigeren Preis. (Bild: Fossil)
Fossil hat eine brandneue Serie von Smartwatches vorgestellt, die als Gen 5E bezeichnet werden. Dabei ist die Ausstattung fast identisch zu den bestehenden Gen 5-Uhren, es gibt nun allerdings eine kleinere 42 mm-Variante. Bei der Technik muss einige Kompromisse in Kauf nehmen, die wohl zugunsten des günstigeren Preises gemacht werden mussten.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Fossil hat eine brandneue Version seiner beliebten Fossil Gen 5 Smartwatches (ab 205 Euro auf Amazon) vorgestellt. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine brandneue Generation auf Basis des Qualcomm Snapdragon Wear 4100, sondern um eine leicht angepasste Variante der bestehenden Plattform, die als Gen 5E angeboten werden.

Genau wie die Gen 5 setzt die Gen 5E auf einen Snapdragon Wear 3100, auf 1 GB Arbeitsspeicher und auf Google Wear OS. Die Smartwatch besitzt ein rundes, 1,19 Zoll großes AMOLED-Display, NFC und einen 300 mAh fassenden Akku, der je nach Modus zwischen einem Tag und einer Woche lang durchhält. Die 12 mm dünne Uhr ist in den Größen 42 mm und 44 mm erhältlich, sodass das kleinste Modell etwas kompakter als bei der Gen 5 geworden ist.

Wohl um Kosten zu sparen wurde der Flash-Speicher von 8 GB auf 4 GB reduziert, das integrierte GPS wurde gestrichen, sodass zwangsläufig ein Smartphone mitgebracht werden muss, um beispielsweise die zurückgelegte Strecke beim Laufen aufzuzeichnen. Auch der Kompass, der Umgebungslichtsensor und der Höhenmesser fehlen. Die Gen 5E Smartwatches besitzen weiterhin eine Krone, auf die beiden zusätzlichen Buttons hat das Unternehmen bei diesem Modell aber verzichtet.

Preise und Verfügbarkeit

Die Fossil Gen 5E Smartwatches werden in den USA ab dem 3. November zum Preis von 249 US-Dollar ausgeliefert, Informationen zu den Preisen und zur Verfügbarkeit in Europa stehen noch aus. Zum Vergleich: Die Gen 5 Modelle kosten in den USA 295 US-Dollar, in Deutschland bezahlt man direkt beim Hersteller 299 Euro. Weitere Informationen zur Fossil Gen 5E gibt es auf der US-Seite des Unternehmens.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5883 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Die neuen Fossil Gen 5E Smartwatches bieten einen Snapdragon Wear 3100 und 1 GB RAM für weniger Geld
Autor: Hannes Brecher,  5.10.2020 (Update:  5.10.2020)