Notebookcheck

Zeblaze Thor 6: Smartwatch mit vollwertigem Smartphone-Prozessor und Android 10

Das Thor 6 ist eine Smartwatch mit Smartphone-Spezifikationen (Bild: Zeblaze)
Das Thor 6 ist eine Smartwatch mit Smartphone-Spezifikationen (Bild: Zeblaze)
Der relativ unbekannte chinesische Hersteller Zeblaze hat mit der Thor 6 eine neue Smartwatch vorgestellt, die mit ihren Spezifikationen eigentlich eher ein Smartphone ist. So kommt die Uhr mit einem Helio P22 und 4 GB RAM für umgerechnet gerade einmal 191 Euro.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Während Apple und andere große Hersteller den Smartwatch-Markt dominieren, gibt es am Rande gerade in China immer mehr Startups, die versuchen in dem schnell wachsenden Markt Fuß zu fassen. Dabei gehen diese kleinen Unternehmen gerne mal ungewöhnliche Wege, um aufzufallen. Einer dieser Hersteller ist Zeblaze, der mit seiner neuen Thor 6-Smartwatch vieles anders als die etablierten Hersteller macht.

So setzt das Unternehmen als Prozessor auf den Helio P22, der sonst eigentlich für Smartphones gedacht ist. Dementsprechend ist LTE immer mit an Bord. Dem Chip steht hierbei mit 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher auch wesentlich mehr Speicherkapazität zur Seite, als das z.B. bei der Galaxy Watch 3 der Fall ist. Der Akku soll mit seiner Kapazität von 830mAh für Laufzeiten von zwei bis drei Tagen sorgen. Trotz der Smartphone-Spezifikationen kommt die Uhr mit vielen klassischen Smartwatch-Features. So kann man hiermit diverse Sportarten und beispielsweise den Puls tracken.

Die Thor 6 kommt in den Farben schwarz, blau und rot (Bild: Zeblaze)
Die Thor 6 kommt in den Farben schwarz, blau und rot (Bild: Zeblaze)

Das runde IPS-Display ist 1,6 Zoll groß und löst mit 400 x 400 Pixeln auf. Des weiteren besitzt die Uhr sowohl hinten, als auch vorne jeweils eine 5-MP-Kamera. Das Gehäuse aus Keramik und Plastik ist indes IP67-zertifiziert und wiegt 74 Gramm. Wenn man bedenkt, was man hier an Spezifikationen geboten bekommt, ist das verhältnismäßig leicht. Zum Vergleich: Die Galaxy Watch 3 ist mit 53,8 Gramm nur ein wenig leichter. Als Betriebssystem ist das vollwertige Android 10 vorinstalliert. 

Dank der zwei verbauten Kameras kann man mit der Smartwatch auch Selfies machen (Bild: Zeblaze)
Dank der zwei verbauten Kameras kann man mit der Smartwatch auch Selfies machen (Bild: Zeblaze)

Aktuell ist die Zeblaze Thor 6 in Europa leider noch nicht verfügbar. Mit 219 US-Dollar ist die Smartwatch in den Vereinigten Staaten auf AliExpress allerdings relativ günstig und dürfte demnächst wahrscheinlich auch in Europa zu haben sein. Immerhin sind die Vorgängergenerationen ebenfalls über die chinesische Plattform hierzulande verfügbar.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Zeblaze Thor 6: Smartwatch mit vollwertigem Smartphone-Prozessor und Android 10
Autor: Cornelius Wolff, 11.10.2020 (Update: 11.10.2020)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.