Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Leak verrät Details zur Huami Amazfit GTS 2 Mini, London und Pop

Offenbar arbeitet Huami an einer Mini-Variante seiner wasserdichten GTS 2 Smartwatch, neben zwei weiteren, günstigeren Modellen. (Bild: Amazfit)
Offenbar arbeitet Huami an einer Mini-Variante seiner wasserdichten GTS 2 Smartwatch, neben zwei weiteren, günstigeren Modellen. (Bild: Amazfit)
Das umfangreiche Smartwatch-Angebot von Huami wird offenbar bald um drei neue Modelle erweitert, denn ein Leak hat bereits die ersten Details zum Design und zur Ausstattung der Amazfit GTS 2 Mini, der Amazfit London und der Amazfit Pop verraten.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AndroidTR konnte bereits die ersten Informationen zu drei noch nicht angekündigten Huami-Smartwatches erfahren. Den Anfang macht die Amazfit Pop, die auf der kleinen Darstellung der Amazfit Bip (ca. 55 Euro auf Amazon) ähnelt. Denn die Amazfit Pop bietet ein rechteckiges Display mit stark abgerundeten Ecken, die Display-Ränder sind allerdings recht breit, vor allem das Kinn an der Unterseite ist enorm. Die Smartwatch soll über einen NFC-Chip verfügen, Sprachassistenten unterstützen und sogar AFib erkennen, was auf ein EKG hindeutet.

Zur Amazfit London sind weder Bilder noch nähere Informationen zu den Specs bekannt, Gerüchten zufolge könnte es sich dabei allerdings um eine günstigere Version der Amazfit Pop handeln, die ähnliche Spezifikationen bietet, auf das EKG und die Unterstützung für Sprachassistenten soll Huami bei diesem Modell verzichten, ein SpO2-Sensor soll allerdings zur Ausstattung gehören.

Das dritte Modell nennt sich Amazfit GTS 2 Mini – dabei dürfte es sich wohl um eine günstigere Variante der Amazfit GTS 2 handeln. Auch bei diesem Modell wird Huami auf ein rechteckiges Display mit stark abgerundeten Ecken setzen, die Display-Ränder sind allerdings deutlich schlanker als bei der Amazfit Pop. Bislang ist nicht bekannt, welche Features zugunsten des vermeintlich günstigeren Preises gestrichen werden, zumindest soll die Herzfrequenz rund um die Uhr gemessen werden können.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5915 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Ein Leak verrät Details zur Huami Amazfit GTS 2 Mini, London und Pop
Autor: Hannes Brecher, 14.10.2020 (Update: 14.10.2020)