Notebookcheck

Amazfit Bip U: Neue Smartwatch mit 9 Tagen Akkulaufzeit vorgestellt

Die Amazfit Bip U ist demnächst in Indien über Amazon verfügbar (Bild: Amazon India)
Die Amazfit Bip U ist demnächst in Indien über Amazon verfügbar (Bild: Amazon India)
Amazfit hat heute in Indien auf Amazon eine neue Smartwatch vorgestellt, die dort unter dem Namen Bip U in den Handel kommen wird. Dabei wurden auch die meisten Features der neuen Uhr veröffentlicht. Ein Preis ist leider aktuell leider noch nicht bekannt.
Cornelius Wolff,

Mit der Amazfit Bip U kommt in Indien demnächst eine neue Smartwatch auf den Markt, die mit über 50 verschiedenen Watch Faces und vielen weiteren interessante Features ausgeliefert wird. Dies wurde jetzt bekannt, da der Hersteller die neue Uhr offiziell auf der indischen Seite von Amazon veröffentlicht hat. Dabei wurden auch die meisten Spezifikationen der Uhr bekannt.

So kommt die Bip U mit einem 1,43 Zoll großen Display, das mit 320 x 302 Pixeln auflöst und über ein 2,5D-Glas mit einer Anti-Fingerabdruckbeschichtung verfügt. Dabei verbaut Amazfit einen 255mAh-Akku, der dem Hersteller zufolge bis zu 9 Tage durchhalten soll und innerhalb von 2 Stunden aufgeladen werden kann. Weiterhin bleibt die Smartwatch bis zu 50 Meter wasserdicht, was bedeutet, dass man die Uhr auch zum Schwimmen anbehalten kann.

Mit den integrierten Sensoren kann man indes den Sauerstoffgehalt seines Blutes messen und die Qualität des eigenen Schlafes tracken. Weiterhin kann man seinen Puls permanent überwachen lassen und Warnungen erhalten, wenn dieser ungewöhnlich ansteigt. Insgesamt bringt die Uhr über 60 Sport-Modi, die unter anderem die Distanz, die Geschwindigkeit und den Kalorienverbrauch messen. Dabei kann man sich beispielsweise den Puls oder auch das Wetter direkt auf dem Home Watch Face anzeigen lassen. Des weiteren bringt die Uhr noch Features zur Stress- und Zyklusüberwachung. Zu guter Letzt kommt die Amazfit Bip U noch mit einer ganzen Reihe klassischer Smartwatch-Features, wie der Möglichkeit, die Kamera des Smartphones über die Uhr auszulösen, die Musik zu kontrollieren und Benachrichtigungen zu erhalten.

Leider ist derzeit noch unklar, wie viel die Uhr kosten wird und ob sie auch in Europa in den Handel kommt. Die Chancen für letzteres stehen allerdings gar nicht mal so schlecht, da auch die normale Amazfit Bip hierzulande erhältlich ist.

Die Amazfit Bip U sieht der Apple Watch mal wieder recht ähnlich (Bild: Amazon Indien)
Die Amazfit Bip U sieht der Apple Watch mal wieder recht ähnlich (Bild: Amazon Indien)

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Amazfit Bip U: Neue Smartwatch mit 9 Tagen Akkulaufzeit vorgestellt
Autor: Cornelius Wolff,  6.10.2020 (Update:  6.10.2020)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.