Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Amazfit Neo: Neue, ausdauernde Smartwatch ab sofort für 40 Euro bestellbar

Amazfit Neo: Neue, ausdauernde Smartwatch ab sofort für 40 Euro bestellbar
Amazfit Neo: Neue, ausdauernde Smartwatch ab sofort für 40 Euro bestellbar
Mit der Amazfit Neo ist ab sofort eine neue Smartwatch in mehreren Varianten erhältlich. Die Optik erinnert deutlich an Uhren aus dem Hause Casio, die Akkulaufzeit soll besonders lang sein.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Release der Amazfit Neo ist alles andere als eine Überraschung, so wurden bereits vor einigen Tagen Informationen zur Smartwatch bekannt. Nun kann das Modell auch vorbestellt werden und die vollständigen Spezifikationen sind bekannt.

Konkret handelt es sich bei dem Wearable um eine vergleichsweise unkonventionelle Smartwatch, die sich in Sachen Design recht stark an die populären G Shock-Uhren aus dem Hause Casio anlehnt. So verzichtet die Uhr auf ein modernes Display und auch auf eine Touch-Funktionalität.

Die Uhr ist mit einem 1,2 Zoll großen Flüssigkeitskristalldisplay ausgestattet, welches lediglich eine monochrome Darstellung bietet - die Ablesbarkeit dürfte dafür allerdings besonders gut sein. Die rund 32 Gramm schwere Uhr misst 40,3 x 41 x 11,7 Millimeter und ist mit einem 20 Millimeter breiten Armband ausgestattet.

Herstellerangaben zufolge soll die Amazfit Neo einem Wasserdruck von fünf ATM aushalten, wodurch das Modell - im Gegensatz zu vielen besonders günstigen Smartwatches - auch eine tatsächliche Wasserdichtigkeit beim Schwimmen mitbringen dürfte.

Während ein GPS-Modul fehlt, sind ein Beschleunigungssensor und ein optischer Sensor zur Messung der Herzfrequenz verbaut. Dieser zeichnet auf Wunsch die Herzfrequenz auch dauerhaft auf, dazu kommt eine Überwachung der Schlafqualität und -länge. Sportliche Aktivitäten können ebenso aufgezeichnet werden.

Das Always-On-Display kann zur Anzeige von Benachrichtigungen genutzt werden, wobei die Nutzungsdauer bei zwischen 28 und 37 Tagen liegen soll. Die Amazfit Neo kann ab sofort für umgerechnet rund 43 Euro vorbestellt werden, die Lieferung soll bis bis Ende September erfolgen. Wie üblich können weitere Einfuhrabgaben erhoben werden.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3525 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Amazfit Neo: Neue, ausdauernde Smartwatch ab sofort für 40 Euro bestellbar
Autor: Silvio Werner, 30.08.2020 (Update: 30.08.2020)