Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AOC und Porsche Design wollen als Team jetzt die Gaming-Monitore revolutionieren

AOC und Porsche Design wollen als Team jetzt die Gaming-Monitore revolutionieren.
AOC und Porsche Design wollen als Team jetzt die Gaming-Monitore revolutionieren.
Porsche Design und AOC wollen als Team den Markt für Gaming-Monitore aufmischen. Porsche steuert seine bekannt funktionale Designphilosophie bei, AOC sorgt für die leistungsstarke Display-Technologie. Der erste Gaming-Monitor von Porsche Design AOC AGON kommt bereits diesen Herbst auf den Markt.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Marke Porsche Design steht für exklusive Lifestyle-Produkte, die sich durch eine ästhetische Form und ausgefeilte Funktion sowie ein hohes technologisches Innovationslevel auszeichnen sollen. AOC ist Computer- und Videospielern mit seinen performanten Gaming-Monitoren wie der "Agon"-Produktreihe bekannt. Bislang haben die beiden Unternehmen bereits Design-Monitore wie den 4K UHD-Monitor AOC U32U1 oder den AOC Q27T1 mit asymmetrischem Standfuß auf den Markt gebracht.

Noch im Herbst diesen Jahres wollen die beiden Partner ihren ersten gemeinsam entworfenen Gaming-Monitor als Porsche Design AOC Agon-Monitor launchen. Details zu den kommenden Porsche Design Monitoren werden in Kürze veröffentlicht. AOC ist eine Tochtergesellschaft von TPV Technology, einem der größten LCD-Monitor-Hersteller der Welt.

Jan Becker, CEO von Porsche Design:

"Porsche Design verfügt über ein exklusives Portfolio an Consumer Electronics – und Gaming ist einer der am schnellsten wachsenden Märkte in diesem Bereich. Die zugehörigen Monitore passen perfekt in unser Spektrum an technisch inspirierten Lifestyle-Produkten. Wir freuen uns, mit einem so starken und etablierten Partner wie AOC, einer der weltweit führenden Marken auf dem Display-Markt, zusammenzuarbeiten."

Nico Vernieuwe, SVP Branded Business bei TPV Technology:

"Wir sind stolz und freuen uns über die Zusammenarbeit mit einem so fantastischen Partner wie Porsche Design. Ihre Design-Heritage passt perfekt zu unserer hochmodernen Display-Technologie. Wir glauben, dass wir gemeinsam, dank unserer großartigen und völlig einzigartigen Monitore, Gamern in aller Welt ein unvergleichliches Spielerlebnis bieten können."

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > AOC und Porsche Design wollen als Team jetzt die Gaming-Monitore revolutionieren
Autor: Ronald Matta, 14.10.2020 (Update: 14.10.2020)