Notebookcheck

Fujitsu Lifebook LH531

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook LH531
Fujitsu Lifebook LH531
Prozessor
Intel Core i5-2410M 2 x 2.3 - 2.9 GHz, Sandy Bridge
Hauptspeicher
4096 MB 
, SO DIMM, DDR3, 1333MHz, max 8GB
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, SAMSUNG 140AT07-501, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM65
Massenspeicher
Soundkarte
Realtek ALC269 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Line-Out, Mikrofon, Card Reader: SD/SDHC/MS/MS Pro, USB 1x Anytime USB Ladefunktion
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Centrino Advanced-N 6205 (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 2.1 + EDR
Optisches Laufwerk
TSSTcorp CDDVDW TS-L633F
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 35.4 x 335 x 240
Akku
48 Wh Lithium-Ion, 4400mAh 10.8V
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 1280x1024
Sonstiges
Fujitsu Recovery, Nero Essentials, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.118 kg, Netzteil: 235 g
Preis
599 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 75%, Ausstattung: 49%, Bildschirm: 59% Mobilität: 67%, Gehäuse: 63%, Ergonomie: 71%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Fujitsu Lifebook LH531

80% Test Fujitsu Lifebook LH531 Notebook | Notebookcheck
Preisbrecher. Während alle auf Schlanke-Linie im Alu-Look machen, bringt Fujitsu einen rundlichen 14-Zoller mit mattem Panel für den Einsatz in der Sonne. Ab 549 Euro ist es der billigste Sandy Bridge Core i5 in 13- und 14-Zoll.
Fujitsu Lifebook LH531
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Fast 100 Euro Preisunterschied liegen zwischen dem Fujitsu Lifebook LH531 und dem Lenovo ThinkPad Edge E420s. Die Gelegenheit, beide Geräte parallel zu testen, führte zur Erkenntnis, wie unterschiedlich doch Herstellerkonzepte sind. Mit dem Fujitsu Lifebook LH531 tritt ein Subnotebook in die Arena, das sich in vielerlei Hinsicht in Zurückhaltung übt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.02.2012
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 30% Gehäuse: 50% Ergonomie: 50%
80% Test Fujitsu Lifebook LH531 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das ging schon mal besser. Nachdem Fujitsu uns mit dem letzten Testgerät, dem Lifebook AH531 in 15.6-Zoll, eine sehr stabile Konstruktion vor die Nase setzte, sind wir jetzt enttäuscht. Der 14-Zoller LH531 hat zwar schöne matte Oberflächen, aber die Base-Unit biegt sich beim Hantieren mit beiden Händen deutlich. Insgesamt ist die Verarbeitung befriedigend, denn Gelenke, Deckel und Handauflage sind im Gegensatz zum ersteren passabel stabil.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.06.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 77% Bildschirm: 74% Mobilität: 86% Gehäuse: 70% Ergonomie: 81% Emissionen: 85%

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2410M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.118 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Fujitsu: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 162.000 (2014) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete die Zusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation.

Fujitsu ist ein Laptop-Hersteller mittlerer Größe, der sich in den letzten Jahre nicht unter den globalen Top 10 findet. Am Smartphone-Sektor spielt Fujitsu so gut wie gar keine Rolle. Die Bewertungen der Tests sind überdurchschnittlich gut (2016).


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Sony Vaio VPCCA2Z0E
HD Graphics 3000
HP Pavilion dm4-2033cl
HD Graphics 3000
Asus U46E-BAL5
HD Graphics 3000
Sony Vaio VPC-EG16FM/W
HD Graphics 3000
HP Pavilion g4-1018tu
HD Graphics 3000
HP Pavilion dm4-2070us
HD Graphics 3000
Lenovo B470-431523U
HD Graphics 3000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite L40-AI0110
HD Graphics 3000, Core i3 3227U
Acer Aspire V5-471P
HD Graphics 3000, Core i3 2365M
Acer Aspire V5-471-6569
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4-1062ef
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4-1015dx
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
Toshiba Satellite U845-S402
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
HP Envy 4-1010ea
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4-1000sg
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4t-1000
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Lenovo ThinkPad Edge E430
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
Dell Latitude E5420-210-34990
HD Graphics 3000, Core i3 2310M
HP Envy 14-3015tu Spectre
HD Graphics 3000, Core i7 2677M
Sony Vaio VPC-EG33FX/B
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
HP Pavilion dv4-4270us
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
Samsung 530U4B-A01US
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Toshiba Satellite L745-S4130
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
Samsung 530U4B-A01UK
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Preisvergleich

Fujitsu Lifebook LH531 bei Ciao

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu Lifebook LH531
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)