Notebookcheck

Gateway P-170L

Ausstattung / Datenblatt

Gateway P-170L
Gateway P-170L (P Serie)
Bildschirm
17.1 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
4 kg, Netzteil: 0 g
Preis
1200 Euro
Wird verkauft in der Region
Anglo-America

 

Preisvergleich

Bewertung: 64.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 60%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Gateway P-170L

69% Gateway P-170L
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The good:  Includes HDMI, Bluetooth, and 802.11N Wi-Fi; inexpensive for a big-screen laptop.
The bad: Not configurable; chassis not stiff enough; some parts feel shoddy; no FireWire.
The bottom line: Gateway's budget 17-inch P-170L packs in plenty of extras, including an HDMI port, but this is definitely a laptop for media watchers, not for gamers.
6.9 von 10, Preis gut, Leistung mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.12.2007
Bewertung: Gesamt: 69% Preis: 80% Leistung: 60%
60% Gateway P-170L QS
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Gateway P-170L QS is a good bargain when you factor in the $1,299 price tag and a new design. At this price, though, you're getting passable features and mediocre performance parts. It does provide a decent desktop-like experience, given its 17-inch widescreen. I think this system would be more attractive to users if it reached the $999 price point, like the Toshiba Satellite P205-S6237. For a more comprehensive media center, with options for an HD DVD drive and dedicated graphics, check out the HP Pavilion dv9500t.
3 von 5, Preis gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.12.2007
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 80%

Kommentar

Serie: Gateway Notebooks sind vor allem am US-amerikanischen Markt vertreten und im deutschsprachigen Raum kaum erhältlich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100: Integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel, die im 965GM und GL960 Chipsatz eingebaut ist. Dank voll programmierbarer Pipeline DX 10 fähig (mit Treibern seit 15.9.0.1472). Gute Performance für eine integrierte Grafikkarte, jedoch trotzdem kaum spielefähig. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T7250: Auf den Merom Kern basierender Doppelkernprozessor. Zur Zeit des Erscheinens in der Mittelklasse einzuordnen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.1": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
4 kg:
Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind.

Gateway: Gateway ist eine börsennotierte US-amerikanische PC-Handelskette nach dem Vorbild von Dell. Sie wurde 1985 in Iowa gegründet und (2009) den Sitz in Kalifornien. Gateway gilt als der drittgrößte PC-Hersteller in den USA und steht auf Platz 10 in der Welt (Dezember 2005). 2001 wurden Produktion und Vertrieb in Europa und Suedostasien beendet und die dortigen Niederlassungen geschlossen. 2007 kaufte der taiwanische Computerhersteller Acer Gateway für 710 Millionen Dollar. Von deutschsprachigen Magazinen wurden Gateway-Computer bisher so gut wie nie getestet. 2014 bis 2016 war Gateway nicht mehr unter den Top 10 der Laptop-Hersteller/Distributoren. Neuere Geräte von Gateway werden kaum noch von Fachmedien getestet (2016).
64.5%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer TravelMate 7320
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 540
Gateway P-6825
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Satellite Pro P300-14P
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2370, 3.4 kg
Toshiba Satellite Pro L350
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5670, 3.4 kg
Toshiba Satellite P300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5550, 3.4 kg
HP Compaq Presario A910EG
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330, 3.1 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Gateway NE72206u
Radeon HD 8400, A-Series A6-5200, 17.3", 3.2 kg
Gateway NV7901u
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 430M, 17.3", 3.2 kg
Gateway NV7802u
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6600, 17.3", 3.3 kg
Gateway P-7808u
GeForce 9800M GTS, Core 2 Quad Q9000, 17", 4.1 kg
Gateway FX P-7805u
GeForce 9800M GTS, Core 2 Duo P8400, 17", 4.1 kg
Gateway P-7805u
GeForce 9800M GTS, Core 2 Duo P8400, 17", 4.4 kg
Gateway P-7801u
GeForce 9800M GTS, Core 2 Duo P8400, 17", 3.8 kg
Gateway P-7811FX
GeForce 9800M GTS, Core 2 Duo P8400, 17", 4.2 kg
Gateway P-6860FX
GeForce 8800M GTS, Core 2 Duo T5550, 17.1", 4.2 kg
Gateway P-171X
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5450, 17.1", 4.1 kg
Gateway P-6831FX
GeForce 8800M GTS, Core 2 Duo T5450, 17.1", 3.8 kg
Gateway P-171XL
GeForce 8800M GTS, Core 2 Extreme X7900, 17.1", 4.2 kg
Gateway P-171S
GeForce 8800M GTS, Core 2 Duo T7250, 17.1", 4.2 kg

Laptops des selben Herstellers

Gateway NV570P04u
HD Graphics 2500, Pentium 2117U, 15.6", 2.6 kg
Gateway ID49C05C
GeForce GT 330M, Core i5 430M, 14", 2.2 kg
Gateway ID49C11u
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M, 14", 2.3 kg
Gateway ID49C13u
GeForce GT 330M, Core i5 460M, 14", 2.3 kg
Gateway NV5929u
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 430M, 15.6", 2.7 kg
Gateway NV53A52u
Radeon HD 4250, Turion II P540, 15.6", 2.5 kg
Gateway EC5809u
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300, 15.6", 2.4 kg
Gateway NV5934u
GeForce 310M, Core i3 330M, 15.6", 2.7 kg
Gateway EC1437u
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100, 11.6", 1.4 kg
Gateway EC5409u
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100, 15.6", 2.4 kg
Preisvergleich

Notebooks im Notebookshop.de

Gateway P-170L
Gateway P-170L
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Gateway P-170L
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)