Notebookcheck

HP Compaq Presario A910EG

Ausstattung / Datenblatt

HP Compaq Presario A910EG
HP Compaq Presario A910EG
Prozessor
Intel Pentium Dual Core T2330 (Intel Pentium Dual Core)
Bildschirm
17.1 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel
Gewicht
3.1 kg, Netzteil: 0 g
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 59% - Genügend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 86%, Leistung: 28%, Ausstattung: 34%, Bildschirm: 65% Mobilität: 33%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 59%, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Compaq Presario A910EG

48% Test: HP Compaq Presario A910EG
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Comeback ist geglückt! Mit dem A910EG kehrt Compaq als Marke mit gutem Preis-Leistungsverhältnis auf den deutschen Markt zurück. Die Rechenleistung ist ausreichend, das Display ordentlich, das Design ansprechend. Nur bei den Schnittstellen hat HP allzu sehr gespart.
(in %): 48, Leistung 26, Ausstattung 38, Mobilität 15, Ergonomie 47, Preis 81, Display gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.05.2008
Bewertung: Gesamt: 48% Preis: 81% Leistung: 26% Ausstattung: 38% Bildschirm: 80% Mobilität: 15% Ergonomie: 47%
70% HP Compaq Presario A910EG
Quelle: Notebookjournal Deutsch
HPs Compaq Presario A910EG ist ein sehr günstiges 17-Zoll Office-Notebook mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis bei einem Straßenpreis von ca. 660,- Euro (Stand Mitte März 2008). Wo andere Billig-Notebooks oft nur mit sehr schwachen Einzelkern-Prozessoren aufwarten (Intel Celeron, AMD Sempron), steckt beim Presario A910EG immerhin ein Intel Pentium Dualcore T2330 (1,6 GHz). Der liegt mit 321 Punkten im Passmark Performance Test zwar nur im Mittelfeld unseres Benchmark-Vergleichs, ist aber völlig ausreichend für Windows Vista und typische Office- und Multimedia-Programme (z. B. Textverarbeitung, Surfen, E-Mail, Filme / Fotos schauen, Musik hören, einfache Bildbearbeitung usw.). Aktuelle 3D-Spiele laufen auf der integrierten Chipsatz-Grafik nicht.
befriedigend, (von 5): Ausstattung 1.5, Display 2.5, Ergonomie 3.5, Leistung 1.5, Mobilität 2.5, Verarbeitung 4.5, Preis/Leistung sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.03.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 90% Leistung: 30% Ausstattung: 30% Bildschirm: 50% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100: Integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel, die im 965GM und GL960 Chipsatz eingebaut ist. Dank voll programmierbarer Pipeline DX 10 fähig (mit Treibern seit 15.9.0.1472). Gute Performance für eine integrierte Grafikkarte, jedoch trotzdem kaum spielefähig. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Pentium Dual Core: Abgespeckter Core Duo mit nur 1MB L2 Cache
T2330: basiert auf Core 2 Duo, daher 64 Bit Support (die die Pentium Dual Core T21xx nicht bieten).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.1": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.1 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
59%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite Pro P300-14P
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2370
Toshiba Satellite Pro L350
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5670
Toshiba Satellite P300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5550

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer TravelMate 7320
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 540, 3.8 kg
Gateway P-6825
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250, 3.7 kg
Gateway P-170L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7250, 4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion 15-cx0510nd
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP Omen 15-dc0010ng
GeForce GTX 1070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.52 kg
HP Omen 15-dc0805no
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Pavilion 15-bc409ns
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 15-bc404ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8550U, 15.6", 2.2 kg
HP Omen 15-dc0024nl
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Pavilion Gaming 15-cx0000ns
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
HP Pavilion 15-cx0013ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.25 kg
HP Pavilion 15-cs1001ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8565U, 15.6", 1.9 kg
HP EliteBook 1050 G1-3TN97AV
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8850H, 15.6", 2.1 kg
HP OMEN 15-ce016ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.6 kg
HP 15-dc0036TX
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.25 kg
HP Omen 17-an100nw
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 17.3", 3.8 kg
HP Omen 15-dc0029na
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.52 kg
HP Pavilion 15-cx0004ng
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
HP OMEN 15-ax201ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.2 kg
HP Omen 15-dc0096nd
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Omen 15-ce082ns
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i5 7300HQ, 15.6", 2.6 kg
HP Pavilion 15-cx0053ns
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.3 kg
HP Omen 15-ce083ns
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.6 kg
HP Gaming Pavilion 15-cx0144tx
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.17 kg
HP Gaming Pavilion 15-cx0002ng
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.3 kg
HP Pavilion 15-cx0815no
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
Preisvergleich

HP Compaq Presario A910EG bei Ciao

HP Compaq Presario A910EG bei Notebookinfo

HP Computer bei Geizhals.at/eu
HP Notebooks bei Idealo.de
HP Notebooks im Notebookshop.de

HP Compaq Presario A910EG
HP Compaq Presario A910EG
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Compaq Presario A910EG
Autor: Stefan Hinum,  3.04.2008 (Update:  9.07.2012)