Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gerücht: AMD Ryzen Threadripper 5000 kommt im August mit bis zu 64 Kernen

AMDs mächtige Ryzen Threadripper-Prozessoren sollen bald auf Zen 3 aktualisiert werden. (Bild: Onur Binay)
AMDs mächtige Ryzen Threadripper-Prozessoren sollen bald auf Zen 3 aktualisiert werden. (Bild: Onur Binay)
Aktuellen Gerüchten zufolge werden AMDs neueste Threadripper-Prozessoren im August auf den Markt kommen, und zwar mit bis zu 64 Kernen auf Basis der aktuellen Zen 3-Architektur, Unterstützung für vier Speicherkanäle und einer TDP von bis zu 280 Watt.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Ein neuer Bericht von MoePC behauptet, dass die nächste Generation von AMDs mächtigen Ryzen Threadripper-Prozessoren schon im August auf den Markt kommen werden. Da bislang keine offiziellen Roadmaps oder zuverlässige Leaks auf diesen Launch-Zeitraum deuten sollte man diese Angaben vorerst mit einer gehörigen Prise Skepsis betrachten.

Falls sich die Informationen von MoePC als korrekt erweisen, so wird die größte Neuerung der Chips, die unter dem Codenamen "Chagall" bekannt sind, die aktuelle Zen 3-Architektur, die man bereits von Ryzen 5000 kennt. Das Topmodell bleibt angeblich bei 64 Kernen, 128 Threads und bei einer TDP von 280 Watt. Auch der Support für Quad-Channel-Arbeitsspeicher bis hin zu DDR4-3.200 sowie die Unterstützung für insgesamt 64 PCIe 4.0 Lanes bleibt unverändert. Selbst das 7 nm Fertigungsverfahren, in dem bereits die Vorgänger hergestellt wurden, soll beibehalten werden.

Die gute Nachricht ist, dass AMD weiterhin auf den sTRX 4-Sockel setzen soll, sodass die neuen Prozessoren mit bestehenden Mainboards kompatibel sein sollten. Während sich damit beim Ryzen Threadripper 5990X als Topmodell nur wenig ändert geben Gerüchte an, dass das Basismodell mit 16 statt "nur" 12 Kernen ausgestattet sein wird, sodass die günstigeren Threadripper-Chips unter Umständen ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten könnten. Details zu den Taktfrequenzen, den angebotenen SKUs und den Verkaufspreisen stehen noch aus.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6589 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Gerücht: AMD Ryzen Threadripper 5000 kommt im August mit bis zu 64 Kernen
Autor: Hannes Brecher, 12.07.2021 (Update: 12.07.2021)